Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.2015 - 

Custom-ROM

Windows 10 Mobile für das Xiaomi Mi 4 veröffentlicht

Besitzer des Android-Smartphone Xiaomi Mi 4 haben ab sofort die Möglichkeit, Windows 10 Mobile auf ihrem Smartphone zu installieren. Die Custom-ROM ist das Ergebnis der Zusammenarbeiten zwischen Microsoft und dem chinesischen Hersteller.
Windows 10 Mobile auf dem Mi 4
Windows 10 Mobile auf dem Mi 4
Foto: Xiaomi

Im Rahmen des Windows-Insider-Programms kooperiert Microsoft seit Anfang dieses Jahres mit dem chinesischen Hersteller Xiaomi. Das Ergebnis der Zusammenarbeit beider Unternehmen ist die Veröffentlichung von Windows 10 Mobile für das Android-SmartphoneXiaomi Mi4. Das ROM ist ab sofort für Mitglieder der MIUI-Community und des Insider-Programms von Microsoft verfügbar. Besitzer des Smartphones sollten allerdings beachten, dass Windows 10 Mobile derzeit nur für die LTE-Variante des Mi4 zur Verfügung steht.

Die Installation erfolgt mithilfe des Installationsprogramms MiFlash, welches im Community-Forum zu finden ist. Dort ist auch eine ausführliche Anleitung zu finden, in der die Installation des Programms und das Flashen des ROM beschrieben wird. Beim Vorgang wird Windows wird per Root-Zugriff auf dem Android-Gerät installiert und ersetzt das Android-Betriebssystem. Wer mit Windows 10 Mobile auf dem Xiaomi Mi4 nicht zufrieden ist, hat jederzeit die Möglichkeit, mit dem Flash-Programm wieder auf Android und das MIUI zu wechseln.

Da sich Windows 10 Mobile für das Android-Smartphone noch in der Testphase befindet, ist damit zu rechnen, dass es noch zu Bugs und Aussetzern bei der Bedienung kommt. Nutzer werden daher dazu aufgerufen, dem Entwicklerteam aus Redmond entsprechendes Feedback zu geben, um die Software weiter zu verbessern. Ob und wann weitere Smartphones mit einer Windows-10-ROM rechnen können, ist nicht bekannt.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!