Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.2006

WLAN-Router mit Mehrwert

Der "WL-600g" von Asus ist nicht nur ein WLAN-/DSL-Router, sondern fungiert auch als FTP- und Druckerserver.

Von Dr. Thomas Hafen

Asus hat den Router "WL-600g" vorgestellt, der als WLAN-Access-Point, ADSL-Modem, 4-Port-Switch und FTP- beziehungsweise Druckerserver fungiert.

Das Gerät unterstützt die Wireless-Standards 802.11b und g und kann in Innenräumen auf bis zu 25 Metern Entfernung 54 Mbit/s Bandbreite liefern. Da der Router WDS-fähig ist (Wireless Distribution System), kann die Reichweite über zusätzliche Access Points erhöht werden. Über den integrierten 4-Port-Switch, der allerdings nur Fast Ethernet bis 100 Mbit/s unterstützt, lassen sich Rechner direkt anschließen. Das ebenfalls integrierte ADSL-Modem ist für ADSL2+ geeignet, eine "Quick-Setup"-Funktion soll einen schnellen Verbindungsaufbau zum Provider gewährleisten.

Ein USB-2.0-Host-Port bietet dem Nutzer außerdem die Möglichkeit, Drucker oder Festplatten anzuschließen und diese gemeinsam im Netz zu nutzen. Der Zugriff auf die so angeschlossenen Massenspeicher erfolgt allerdings über FTP und ist damit relativ umständlich. Für die Sicherheit bietet der Router alle üblichen Verschlüsselungsstandards (WEP, WPA, WPA2) sowie eine NAT- und SPI-Firewall, die sich für Internet- und internen Verkehr unterschiedlich konfigurieren lässt.

Online-Gamer können mit der "Game-Blaster"-Funktion Netzwerkressourcen und Bandbreite so optimieren, dass eine möglichst geringe Latenz auftritt. Für andere zeitkritische Applikationen wie IP-Telefonie lassen sich Quality-of-Service-Levels definieren und individuell Bandbreite zuweisen.

Der Router ist ab sofort zum empfohlenen Endkundenpreis von 139 Euro verfügbar.