Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.2008

Wyse unterstützt den Virtual Desktop Manager 2 von VMWare

Wyse Technology, Anbieter von Thin Clients (TC), unterstützt auf allen seinen TC-Produkten ab sofort den Virtual Desktop Manager (VDM) 2 von VMWare.

Alle Wyse-TCs, die unter Microsoft Windows XP Embedded, dem Wyse Thin-Betriebssystem oder unter Linux laufen, können den VDM nutzen. Der VDM2 ist eine Komponente der Virtual Desktop Infrastructure (VDI), die ebenfalls von VMWare stammt. Mit dieser Unterstützung ließen sich TCs von Wyse noch komfortabler installieren, verwalten und nutzen, so das Versprechen von Wyse.

VDM2 erlaubt es, sicher auf den virtuellen Desktop in Rechenzentren zuzugreifen. Der Einsatz von Wyse-TCs in Verbindung mit dem VDM 2 entlastet IT-Mitarbeiter bei Updates, Patches sowie allgemein bei Wartungsaufgaben. Wyse-Manager Ricardo Antuna glaubt, dass mit dieser Ankündigung ein Mosaikstein mehr gelegt ist, um eine Abkehr weg vom herkömmlichen PC hin zum Energie sparenden, umweltfreundlichen und flexibleren Thin Client in einer virtuellen Desktop-Umgebung zu vollziehen. (jm)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!