Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.07.2011

XETRA-NACHBÖRSE/XDAX (22 Uhr): 7.141 (XETRA-Schluss: 7.174) Pkt.

FRANKFURT (Dow Jones)--Von einem lebhaften Geschäft mit hohen Umsätzen hat ein Händler von Lang & Schwarz am Dienstagabend mit Blick auf das nachbörsliche Geschäft mit deutschen Aktien zu berichten gewusst. Besonders gut sei der Automobilsektor gelaufen, die Gewinne aus dem Xetra-Handel hätten sich hier fortgesetzt, was der Marktteilnehmer auf den erhöhten BMW-Ausblick zurückführte. BMW wurden dann auch 0,9% fester als zum Xetra-Schluss getaxt. Volkswagen und Porsche wurden 0,8% bzw 2,5% höher gestellt. Nachrichtenlos seien auch HeidelbergerDruck und Leoni gesucht gewesen, die Papiere wurden 1% bzw 2,5% fester getaxt.

FRANKFURT (Dow Jones)--Von einem lebhaften Geschäft mit hohen Umsätzen hat ein Händler von Lang & Schwarz am Dienstagabend mit Blick auf das nachbörsliche Geschäft mit deutschen Aktien zu berichten gewusst. Besonders gut sei der Automobilsektor gelaufen, die Gewinne aus dem Xetra-Handel hätten sich hier fortgesetzt, was der Marktteilnehmer auf den erhöhten BMW-Ausblick zurückführte. BMW wurden dann auch 0,9% fester als zum Xetra-Schluss getaxt. Volkswagen und Porsche wurden 0,8% bzw 2,5% höher gestellt. Nachrichtenlos seien auch HeidelbergerDruck und Leoni gesucht gewesen, die Papiere wurden 1% bzw 2,5% fester getaxt.

=== XDAX* DAX Veränderung 22.00 Uhr 17.35 Uhr 7.141 7.174 -0,5% ===

*Der XDAX bildet die Entwicklung des zinsbereinigten DAX-Futures ab.

DJG/flf

Copyright (c) 2011 Dow Jones & Company, Inc.