Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.2010

Zain: In wenigen Tagen endgültiger Vertrag mit Bharti

Von Romit Guha DOW JONES NEWSWIRES

Von Romit Guha DOW JONES NEWSWIRES

MUMBAI (Dow Jones)--Der gemessen an den Kunden größte Mobilfunkkonzern Indiens, Bharti Airtel, kommt nun doch bald in Afrika zum Zuge. Sie steht kurz vor dem Abschluss eines endgültigen Vertrags über den Erwerb nahezu aller Afrika-Aktiva der kuwaitischen Zain. Der kuwaitische Mobilfunkanbieter Mobile Telecommunications Co (Zain) stellte die Unterzeichnung am Donnerstag für die kommenden Tage in Aussicht. Danach würden sich die Gesellschaften um die behördlichen Genehmigungen bemühen. Zuvor hatte der Board von Zain der Transaktion im Volumen von rund 10,7 Mrd USD zugestimmt.

Telekomunternehmen schauen derzeit vor allem nach Afrika als eine der wenigen noch verbliebenen Regionen, die noch Wachstumschancen eröffnen. Auch die indische Gesellschaft unternahm schon entsprechende Schritte. Dabei ist sie allerdings zweimal mit dem Versuch gescheitert, mit der südafrikanischen MTN Group zusammenzugehen.

Von der Übernahme nicht betroffen seien die Geschäfte von Zain in Marokko und Sudan, hatten die beiden Konzerne bereits bei Ankündigung exklusiver Gespräche Mitte Februar mitgeteilt. Der Kauf wäre die größte Investition eines indischen Unternehmens im Ausland nach dem Erwerb des niederländischen Stahlproduzenten Corus für knapp 13 Mrd USD durch Tata Steel.

Webseite: www.zain.com -Von Romit Guha, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/bam/cbr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.