Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2008

Zumtobel bekräftigt Mittelfristziele trotz fallender EBIT-Marge

WIEN (Dow Jones)--Die Zumtobel AG hat trotz kurzfristig belastender Faktoren ihre Mittelfristprognose für Umsatz und EBIT-Marge bekräftigt. Demnach rechnet der österreichische Lichtspezialist aus Dornbirn mittelfristig mit einem Umsatz von 1,5 Mrd EUR, wie Zumtobel-CEO Andreas Ludwig am Montag sagte. Die EBIT-Marge soll sich auf 12% verbessern. Der Konzern bleibe trotz des sich verschlechternden Umfelds optimistisch und bestätige die Mittelfristziele, so Ludwig.

Für das nun laufende Geschäftsjahr 2008/09 per Ende April hatte der Konzern am Berichtstag eine niedrigere EBIT-Marge von 8% bis 9% in Aussicht gestellt. 2007/08 lag diese noch bei 9,6% - der Umsatz kletterte um 3,9% auf 1,282 Mrd EUR.

Webseite: http://www.zumtobelgroup.com - Von Flemming E. Hansen, Dow Jones Newswires; + 49 (0)69 - 29 725 103 unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/kla/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.