Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.01.2015 - 

Fachhandelsgenossenschaft

Büroring legt zu

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Trotz schwierigem Marktumfeld konnte die Genossenschaft für den Bürofachhandel, Büroring, im Geschäftsjahr 2014 sowohl im PBS- als auch im IT-Segment den Umsatz steigern.
Die Büroring-Vorstände Jörg Schaefers und Ingo Dewitz sind zufrieden mit der Entwicklung bei dem Bürofachhandelsverbund.
Die Büroring-Vorstände Jörg Schaefers und Ingo Dewitz sind zufrieden mit der Entwicklung bei dem Bürofachhandelsverbund.
Foto: Büroring

Ingo Dewitz, Vorstand der Büroring eG, äußert sich zufrieden über den Verlauf des vergangenen Geschäftsjahres. Der Zusammenschluss von rund 350 unabhängigen Bürofachhändlern, die zugleich Teilhaber und Geschäftspartner der Genossenschaft unter voller Wahrung ihrer unternehmerischen Freiheiten sind, konnte in allen Tätigkeitsbereichen zulegen: "Die vorläufigen Zahlen über unser Geschäftsergebnis 2014 zeigen schwarz auf weiß den Erfolg unserer Bemühungen. Im Zentrallager konnten wir ein Umsatzplus von fast 2,5 Prozent erzielen, in der Zentralregulierung sogar einen Zuwachs von über acht Prozent", verkündet Dewitz.

Dewitz führt die positive Bilanz unter anderem auf "zielgerichtete und marktorientierte Leistungsbausteine" zurück: "Auf diese Weise profitieren wir alle - unsere mittelständischen Fachhandelsunternehmen sowie die Büroring eG. Und diese Geschäftspolitik spiegelt sich in einer deutlich positiven Umsatzentwicklung wider", freut sich der Vorstand.

Sein Vorstandskollege Jörg Schaefers hat dabei schon das laufende Geschäftsjahr 2015 im Blick: "Die Verbundenheit und das Vertrauen unserer Mitglieder ist für uns essentiell wichtig. Nur mit unseren Partnern - sowohl mitgliederseitig als auch auf Seiten der Lieferanten - können wir wachsen", hat Schaefers erkannt. Man liege auf Erfolgskurs, das zeige das "ausschließlich organische Wachstum" des vergangenen Jahres.

Newsletter 'Fachhandel' bestellen!