Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.10.2016 - 

Partnertag der Nfon AG

Callcenter-Lösung, Services und mehr

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Am 20. Oktober 2016, anlässlich des Partnertages, stellte die Nfon AG ihren Vertriebspartnern einige neue Produkte und Services vor.

Die weiteren Ergänzungen zur Telefonanlage aus der Cloud sollen Nfon-Partner in die Lage versetzen, ihren Kunden passende Lösungen im Marktsegment "Kommunikation und Zusammenarbeit" zu unterbreiten.

Auf dem Partnertag stellte Nfon gleich mehrere Zusatzmodule zu der eigenen TK-Anlage aus der Cloud vor. Da wäre zum einen NDAKS, ein Alarmmelder, der auf dem von tetronik entwickelten Alarmserver DAKS aufsetzt und dem Kunden die aus der ISDN-Welt wohlbekannte Meldetechnik erhält.

Ferner stellte Nfon auf dem Partnertag "Neorecording" vor - eine rechtskonforme Voice-Recording-Lösung, die Sprache beweissicher aufzeichnet. Ebenfalls hinzu kam eine neue Version von "Nhospitality" - von einem Service, der die aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe bekannt ist und der die in dieser Branche geforderten Funktionen gut erfüllt, etwa das Feature zur Unterscheidung zwischen Administrations- und Gast-Nebenstellen. Damit ermöglicht "Nhospitality" belegungsabhängige Abrechnungsmodelle à la "Pay per Use."

Contactcenter-Lösung aus der Cloud

Neu im Portfolio der Nfon AG ist hingegen Ncontactcenter, eine reine Web-basierte Callcenter-Lösung ohne die Notwendigkeit einer Client-Installation, wodurch die Migration auf diese Software sehr rasch vonstattengeht.

Ncontactcenter richtet sich an kleine, mittelständische oder große Callcenter und ist auf bis zu 2.500 parallele Gespräche im Echteinsatz skalierbar. Da rein webbasiert, sind Verwaltungskosten für diese Lösung relativ gering. Für die Callcenter-Agenten ist die Software gleichfalls leicht zu verstehen, da sie komplett im Webbrowser abläuft.

Wohlvertraute Funktionen wie Statusinformation oder automatische Anrufverteilung ACD (Automatic Call Distribution) sind im Webbrowser ebenso leicht aufzufinden wie zu nutzen. Neben ACD sind die aus den klassischen Callcenter-Systemen bekannten Module, etwa das Sprachdialogsystem IVR (Interactive Voice Response) und der Dialer selbstredend auch im neuen System enthalten. Und natürlich verfügt auch Ncontactcenter über ein ausgereiftes Backup-Konzept.

"Unsere Partner können ihre Kundenangebote immer ganz individuell zusammenbauen und sie aus einer Hand anbieten. Das bedeutet nur einen Vertragspartner und einen Verantwortlichen für das Gesamtkonzept", argumentiert Thomas Muschalla, Vertriebsleiter bei der Nfon AG, der auch für das neue Partnerportal verantwortlich ist.

Thomas Muschalla, Viertirebsleiter der Nfon AG: "Unsere Telefonanlage ist quasi ummantelt von den besten zusätzlichen Serviceleistungen und Marktbedürfnissen die derzeit den Kommunikations-Markt bewegen: überwachen, melden, aufzeichnen, kontaktieren und vieles mehr."
Thomas Muschalla, Viertirebsleiter der Nfon AG: "Unsere Telefonanlage ist quasi ummantelt von den besten zusätzlichen Serviceleistungen und Marktbedürfnissen die derzeit den Kommunikations-Markt bewegen: überwachen, melden, aufzeichnen, kontaktieren und vieles mehr."

Wie Nfon-Reseller diese neuen Lösungen ihren Kunden nun schmackhaft machten könnten, das demonstrierte der Cloud-TK-Anbieter seinen Partnern anhand von einigen Beispielen.

Meinung des Redakteurs

Es ist eine mutige Entscheidung von Nfon, nun auch noch eine Callcenter-Lösung aus der Cloud anzubieten. Es bleibt zu hoffen, dass Ncontactcenter so skalierbar ist, dass auch eine höhere Anzahl von Callcenter-Agenten diese Cloud-Anwendung stets performant nutzen kann. (rw)

Lesetipp: Neuer CEO soll Nfon-Expansion beschleunigen