Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

BusinessCloud Marketplace

Cancom und Pironet stellen Software-Marktplatz vor

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit einzigartigem Portfolio wirbt der Münchener Dienstleistungskonzern für seinen Cloud Marktplatz. Er kombiniert die Angebote großer Softwareanbieter und deutscher ISVs.

Ins Leben gerufen hat den Marketplace die Kölner Konzerntochter Pironet NDH Datacenter AG & Co. KG, welche die Plattform auch verantwortet. Unternehmen können darüber Geschäftsanwendungen der großen Softwarehersteller wie Microsoft oder auch Google und darüber hinaus spezialisierte Applikationen deutscher Softwareanbieter erhalten, teilt Konzernmutter Cancom SE mit.

„Immer mehr Unternehmen möchten ihre Anwendungen flexibel als Service aus dem Netz beziehen“, sagt Rudolf Hotter, COO der Cancom.
„Immer mehr Unternehmen möchten ihre Anwendungen flexibel als Service aus dem Netz beziehen“, sagt Rudolf Hotter, COO der Cancom.
Foto: Cancom

Das Problem sei bislang, dass die Anwender für jede Applikation unterschiedliche Login-Daten nutzen mussten und die einzelnen Business-Apps keinerlei Verbindung zu der bestehenden Anwendungslandschaft der Unternehmen gehabt hätten.

Rudolf Hotter, COO der Cancom erklärt: "Mit unserem BusinessCloud Marketplace haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Anwendungen an einem Ort zu erwerben und Applikationen anschließend per Single-Sign-On zu nutzen. Die Integration in unsere bestehende AHP Enterprise Cloud versetzt Anwender zudem in die Lage, auf ihre bereits existierenden Applikationen sowie die neuen SaaS-Anwendungen innerhalb einer einzigen Arbeitsplatzoberfläche zuzugreifen."

Als weitere Vorteile führt der Konzern die einheitliche Rechnungsstellung das Vertragsmanagement für die gesamte SaaS-Landschaft auf. Zudem können alle Applikationen vor dem Kauf 30 Tage lang kostenfrei getestet werden.

Dazu Floris van Heijst, General Manager Mittelstands- und Partnergeschäft bei Microsoft: "Der Marketplace bietet unseren Kunden die Möglichkeit, unsere Cloud-Applikationen mit der Lösungswelt der zahlreichen spezialisierten Softwarehersteller zu kombinieren, an einem Ort zu beziehen und mit vertrauter Beratung und Unterstützung durch Cancom/Pironet zu nutzen.

"Unsere gesamte Applikationswelt haben wir von Beginn an als reine Software-as-a-Service-Anwendungen konzipiert", so Thomas Davies, Director Worldwide Partner Management bei Google. "Es freut uns sehr, dass diese Lösungen nun ebenfalls über einen der führenden deutschen Cloud-Anbieter - die Cancom/Pironet - erworben werden können."

In den kommenden Wochen sollen Applikationen zahlreicher weiterer Anbieter hinzukommen. Softwarehersteller, die bereits der europaweiten Initiative Cloud28+ angehören erhalten einen unkomplizierten Zugang während Cancom und Pironet auch das einfache Publizieren von SaaS-Anwendungen im Cloud28+-Katalog unterstützen. Anbieter Regify ist, als Mitglied der Initiative, bereits als Pionier im Cloud-Marktplatz vertreten.

Heiko Meyer, Vorsitzender der Geschäftsführung von HPE Deutschland, bestätigt: "Die Initiative Cloud28+, die Anwender, Anbieter und weitere Akteure über einen zentralen europäischen Cloud-Katalog zusammenbringt, wächst von Tag zu Tag. Softwareanbieter, die sich bereits dieser Initiative angeschlossen haben, profitieren von einem vereinfachten Onboarding auf den BusinessCloud Marketplace von Cancom/Pironet". (KEW)