Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.01.2016 - 

Sales Incentive am Polarkreis

Eiskalte Asus-Händler

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Ein Abenteuer der Extraklasse durften die zehn erfolgreichsten Business Focus Partner des Computer-Herstellers Asus erleben: Für die Händler ging es nach Levi im finnischen Lappland.

Immer cool bleiben, das war für die zehn erfolgreichsten Asus Business Focus Partner beim Sales Incentive im finnischen Levi kein Problem. Rund 170 Kilometer nördlich des Polarkreises wagten sich die Asus-Reseller in ein arktisches Abenteuer.

Mit dem Motorschlitten ging es für die Asus Partner beim Sales Incentive durch die lange Polarnacht.
Mit dem Motorschlitten ging es für die Asus Partner beim Sales Incentive durch die lange Polarnacht.
Foto: Asus

Asus hatte für die Partner alles aufgefahren, was eine Reise in den hohen Norden ausmacht: Dabei begab man sich auf eine Snow-Mobil-Safari, bei der zum einen die Action, aber auch das intensive Erleben der lappländischen Wildnis und der atemberaubenden Panoramen im Mittelpunkt standen. Außerdem konnten die Teilnehmer beim Eisfischen ihr Geschick beweisen und sich anschließend in einer traditionellen Kota mit einer kräftigen Suppe aufwärmen.

Am nächsten Tag ging es mit Motoraktion beim Eis-Karting bei Eis und Schnee auf der West-Lappland-Rennstrecke rasant weiter. Danach konnten die Teilnehmer ihr Geschick beim Quad-Bike-Testing unter Beweis stellen, das Funny Car testen, an einer herausfordernden Challenge im Reifenwechseln teilnehmen und sich erneut auf das Schneemobil schwingen.

Kontrast zur Motoraktion boten die landestypischen kulinarischen Leckerbissen diverser landestypischer Restaurants und der Besuch der Club Ihku Karaoke Bar. Eine Live-Band und Diskoklassiker sorgten für einen unterhaltsamen Abend für die Reseller.

Am nächsten Tag blieben die Motoren zwar kalt, aber trotzdem ging es rasant durch die atemberaubende Landschaft. Bei einer Schlittenfahrt mit Huskys und Rentieren war dann auch genügend Zeit, tief in die nordische Winterwelt einzutauchen.