Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.09.2014 - 

Zweistufiges Vertriebsmodell gestartet

Intra2net kooperiert mit Also

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Mit der Vereinbarung fährt der Security-Spezialist aus Tübingen nun zweigleisig und will sich damit stärker um Kernkompetenzen kümmern. Ein bequemer Einstieg ins Partnerprogramm soll den Fachhandel zusätzlich motivieren.
Steffen Jarosch, Vorstand der Intra2net AG, will mit dem dualen Vetriebsmodell die Zahl seiner aktiven Fachhändler auf 400 verdoppeln.
Steffen Jarosch, Vorstand der Intra2net AG, will mit dem dualen Vetriebsmodell die Zahl seiner aktiven Fachhändler auf 400 verdoppeln.
Foto: Intra2net AG

Fachhändler, Systemhäuser und IT-Dienstleister können die Produkte von Intra2net ab sofort auch über Also beziehen. Die Kooperation ermöglicht es dem Produzenten, den Fokus noch stärker auf Kernkompetenzen wie Herstellung, Entwicklung und Support zu legen. Gleichzeitig will Intra2net wie bisher Ansprechpartner für den Fachhandel sein und die gewohnte Nähe zu den bestehenden Partnern bewahren.

Matthias Lorz, Geschäftsführer Services bei Also Deutschland, sieht sein Produktangebot mit den Intra2net-Lösungen ideal ergänzt.
Matthias Lorz, Geschäftsführer Services bei Also Deutschland, sieht sein Produktangebot mit den Intra2net-Lösungen ideal ergänzt.
Foto: Also

Um Interessenten den Einstieg in eine Vertriebspartnerschaft zu erleichtern, hat Intra2net in diesem Zuge auch das Partnerprogramm neu gestaltet. Für die neu geschaffene Partnerstufe "Intra2net Reseller" ist lediglich eine Online-Registrierung erforderlich. Das Produktportfolio zielt auf die Anforderungen von kleinen und mittleren Unternehmen. Der Intranator Business Server, so der Hersteller, sei eine preislich attraktive Exchange-Alternative und genieße durch die Abkündigung des Microsoft Small Business Server derzeit eine hohe Nachfrage. Für Händler und Systemhäuser sei die Unterstützung bei der Migration eine Chance auf Neu- und Zusatzgeschäfte, teilt Intra2net weiter mit.

Matthias Lorz, Geschäftsführer Services der Also Deutschland GmbH, kommentiert: "Die Lösungen der Intra2net ergänzen in idealer Weise das von unserer breiten Kundenbasis benötigte Gesamtportfolio im Sicherheits- und Kommunikationsbereich. Die auf das SMB-Segment ausgerichtete Produktstrategie bildet eine sehr gute Ausgangslage für einen erfolgreichen gemeinsamen Marktangang."

"Also ist als Broadline-Distributor mit einer sehr großen Marktreichweite unser Wunschpartner und wurde von 74 Prozent unserer bestehenden Vertriebspartner als bevorzugte Einkaufsquelle genannt", ergänzt Steffen Jarosch, Vorstand der Intra2net AG. "Mit dem Ausbau unserer Vertriebskanäle wollen wir die Zahl der aktiven Fachhandelspartner im deutschsprachigen Raum von derzeit rund 200 bis Ende 2016 auf 400 verdoppeln." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!