Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.03.2015 - 

SAP HANA Operations Services

Itelligence AG erhält Zertifizierung von SAP

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Dienstleister aus Bielefeld ist von SAP als Anbieter von SAP HANA Operations Services zertifiziert worden. Damit bietet das Systemhaus Sicherheit und Professionalität im Betrieb von SAP HANA-Anwendungen.

Die Itelligence AG hält diese weltweit gültige Zertifizierung der SAP SE, welche einen sicheren, effizienten und hochqualitativen IT-Betrieb für SAP-Lösungen basierend auf der SAP HANA-Plattform garantiert. Mit ihrem Operations-Angebot wendet sich Itelligence an Anwender, die ihr SAP-System mit der SAP HANA-Plattform nutzen wollen und planen, ihre IT-Systeme zu echten Real-Time Lösungen weiterzuentwickeln. Bereits heute ermöglicht Itelligence auch die Betreuung der neuesten SAP-Produktenwicklung SAP S/4HANA.

Lars Janitz, EVP und Head of Global Managed Services bei der Itelligence AG, schätzt den hohen Wert der SAP HANA-Plattform für seine Kunden
Lars Janitz, EVP und Head of Global Managed Services bei der Itelligence AG, schätzt den hohen Wert der SAP HANA-Plattform für seine Kunden
Foto: itelligence AG

Lars Janitz, Executive Vice President, Head of Global Managed Services, Itelligence AG, unterstreicht: "Wir haben den Wert der SAP HANA-Plattform unseres Partners SAP für unsere Kunden von Anfang an erkannt und SAP HANA-Plattform-Implementierungen unter anderem durch geeignete Betriebsszenarien aktiv unterstützt. Damit zählten wir weltweit zu den ersten SAP-Partnern, die den Betrieb von SAP HANA als Service anbieten konnten. Mit der aktuellen Zertifizierung setzen wir dieses Engagement konsequent fort."

Weiter heißt es aus Bielefeld, dass ein Cloud-basiertes Management die Kosten für den Betrieb von Lösungen auf der SAP HANA-Plattform reduzieren kann. Darüber hinaus erlaube es die flexible Bereitstellung von Testumgebungen zur Evaluierung von SAP HANA im Zusammenhang mit eigenen Anwendungen der Itelligence-Kunden. Weitere Informationen zu den Managed Services bietet Itelligence auf der CeBIT 2015 in Halle 4, am SAP-Partnerstand, C04. (rw)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!