Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.2015 - 

Laut GfK

Kaspersky ist der Retail-König

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
In der gemeinsam mit GfK durchgeführten Channel Excellence Studie hat Kaspersky 2014 bereits Rang 1 erreicht - im Marktsegement "Security-Software".

Nun hat die GfK die Umsatz-Anteile im Retail-Marktsegment veröffentlicht. Demnach hat Kaspersky Lab im September 2015 in den deutschen Fach- und Flächenmärkten einen sagenhaften Marktanteil von 68 Prozent für sich erobert. Für Holger Suhl, General Manager bei Kaspersky Lab Deutschland, eine Gelegenheit, in der Vorweihnachtszeit seinen Fachhändlern ein herzliches "Danke schön!" auszurichten.

Holger Suhl, General Manager bei Kaspersky Lab Deutschland: "Bei unsererem Channel Kickoff Ende Januar in Dresden erwarten wir einen sehr interessaten Gastredner!"
Holger Suhl, General Manager bei Kaspersky Lab Deutschland: "Bei unsererem Channel Kickoff Ende Januar in Dresden erwarten wir einen sehr interessaten Gastredner!"
Foto: Kaspersky Lab

In das von der GfK untersuchten Marktsegment "Security-Software" fallen die Bereiche "Anti Virus", "Security- Suites" und so genannte "Total Care"-Produkte. Letzte enthalten auch noch Zusatzmodule wie Backup oder Passwort-Management.

Kaspersky auch im Business-Umfeld erfolgreich

Aber nicht nur bei den Consumern kann Kaspersky Erfolge für sich verbuchen, auch im Business-Umfeld geht es für den Security-Spezialisten aufwärts. So konnte Kaspersky im November 2015 die Anzahl der neu gewonnen B2B-Vertriebspartner gegenüber dem Vergleichsmonat 2015 mehr als verdoppeln (plus 125 Prozent).

Besonders freut es Suhl, dass es ihm gelungen ist, in den vergangenen Wochen drei namhafte mittelständischen - auf Security im Business-Umfeld spezialisierte - Systemhäuser unter Vertrag zu nehmen.

Das neue Partner-Portal von Kaspersky Lab enthält mehr detailliertere Marketing-Unterlagen.
Das neue Partner-Portal von Kaspersky Lab enthält mehr detailliertere Marketing-Unterlagen.
Foto: Kaspersky Lab

Und zu Beginn des kommenden Jahres wird der Hersteller sein neues, komplett überarbeitetes Partnerportal vorstellen - im Rahmen des Kaspersky Lab DACH-Partner-Kickoffs am 28. Januar 2016 in Dresden. "Dort erwarten wir einen sehr interessanten Gastredner", schürt Suhl die Spannung im Vorfeld des Channel-Events.

Ein größeres Mitspracherecht bei der Gestaltung dieser Veranstaltung erhält auch der von Kaspersky in diesem Jahr neu gegründete Partnerbeirat. Diese Versammlung von sieben erfolgreichen Kaspersky-Resellern hat sich bereits bei der Gestaltung der neuen Partnerportals eingebracht.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!