Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.04.2016 - 

Meizu Pro 5

Leistungsstärkstes Ubuntu-Smartphone jetzt verfügbar

Mit dem Meizu Pro 5 Ubuntu Edition steht ab sofort das bislang leistungsstärkste Ubuntu-Smartphone zum Kauf bereit. Das Highend-Phablet mit Galaxy-S6-Chipsatz und Fingerabdrucksensor im Aluminium-Unibody ist für unter 350 Euro zu haben.
Meizu Pro 5 Ubuntu Edition
Meizu Pro 5 Ubuntu Edition
Foto: Meizu

Seit Mitte Februar kann das Smartphone mit dem alternativen Betriebssystem vorbestellt werden, jetzt ist das Meizu Pro 5 in der Ubuntu Edition über den Online-Shop von JD, der als das "chinesische Amazon" gilt, verfügbar. Das laut Canonical bislang leistungsstärkste Ubuntu-Smartphone steht in der goldenen Farbvariante zu einem Preis von umgerechnet 331 Euro zur Auswahl. Abgesehen vom Betriebssystem gleicht die Ubuntu-Edition des Meizu Pro 5 der Android-Variante des Smartphones wie ein Ei dem anderen.

Das Meizu Pro 5 bietet ein ein 5,7 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit Full-HD-Auflösung und 2,5D-Glasabdeckung aus Corning Gorilla Glass 3. Angetrieben wird es vom Exynos-7420-Prozessor, der auch im Samsung Galaxy S6 seine Arbeit verrichtet, mit Unterstützung von 3 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher beläuft sich auf 32 GB und ist mittels microSD-Karte erweiterbar. Zum Fotografieren stehen eine 21-Megapixel-Kamera mit Laser-Fokus und LED-Blitz auf der Rückseite sowie eine 5-Megapixel-Frontkamera bereit.

Mit Energie versorgt das 169 Gramm schwere Meizu Pro 5 Ubuntu Edition im Alu-Unibody ein 3.050 mAh großer Akku. Zu den weiteren Features gehören ein in dem Homebutton integrierter Fingerabdrucksensor, USB-Typ-C-Anschluss sowie Unterstützung für Bluetooth 4.1, GPS und NFC. Zwar beherrscht das Smartphone neben UMTS mit HSPA auch den schnellen Datenfunk LTE, unterstützt allerdings nicht das in Deutschland genutzte LTE-Band 20.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!