26.07.2013 - 

Kundenakquise

Mehr Online-Erfolg mit Web-Controlling

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig. In seiner Freizeit liest und hört er Bücher aus Wissenschaft, Technik und Geschichte - wohl ein Überbleibsel seines Studiums der Naturwissenschaften und von Geschichte als Abiturfach.
Email:
Connect:
Längst ist das Web für viele Händler zum unverzichtbaren Vertriebs- und Kommunikationskanal geworden. Über das Internet kann die Kundengenerierung besonders kosteneffizient sein, wenn eine bestimmte Vorgehensweise beachtet wird.
Foto: eTracker

Nur wer die Kennzahlen seiner Website permanent überwacht, kann deren Erfolg auch zielgerichtet steuern und seine Internet-Aktivitäten kontinuierlich optimieren. meint Olaf Brandt, Director Product Management bei dem Webdienstleister etracker. Diese Maxime gilt ausnahmslos für alle, die das Internet als wichtiges Standbein nutzen. Dazu gehören natürlich insbesondere eTailer, die das Geschäft im Internet schon seit Jahren erfolgreich betreiben.

Aber auch alle anderen Website-Betreiber und Fachhändler, die Kunden eine klar und verständlich strukturierte Online-Plattform und damit ein Maximum an Bedienungs- und Servicekomfort bieten wollen, sind auf eine kontinuierliche Kontrolle ihrer Website angewiesen. Zuverlässige Kennzahlen und eine ständige Optimierung der Online-Präsenz sind schon deswegen unverzichtbar, weil Interessenten die Website besuchen, um Informationen und letztlich Angebote einzuholen. Und nicht zuletzt fungiert ein guter Webauftritt als Instrument zur Kundenbindung.

In der folgenden Bildergalerie und auf der nächsten Seite erhalten Sie neun Tipps, wie Sie mit Web-Controlling Ihre Internet-Aktivitäten gezielt optimieren und so Ihren Online-Erfolg steigern können.

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!