Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.2014 - 

Protonet Maya

Mini-Server als Cloud-Alternative für Selbstständige

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Selbstständige und Kleinunternehmen, die gerne die Kontrolle über ihre Daten behalten möchten, sollen mit dem Protonet Maya jetzt auf einen Mini-Server zum Datenaustausch zurückgreifen können.

In den meisten Unternehmen hat sich die Nutzung von Cloud-Diensten wie Dropbox inzwischen fest etabliert. So nützlich und unkompliziert Cloud-Dienste auch sein mögen, für den Austausch vertraulicher Daten eignen Sie sich nur bedingt. Gerade für Selbständige und Kleinstunternehmen, die über keine ausgeprägte eigene IT-Infrastruktur verfügen, sind sichere Alternativen rar gesät. In diese Lücke springt Protonet mit einer Reihe von Mini-Servern.

Der neueste Ableger bietet je nach Ausstattungsvariante 250 GB, 500 GB oder 1 TB Speicherkapazität. Als Prozessor kommt ein 1,4-GHz-Intel-Celeron-Prozessor mit 2 MB L3-Cache zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher bietet 8 GB (1×8 GB) 1.600 MHz DDR3L. Anschlussseitig stehen ein Gigabit-Ethernet-Port, zwei USB 3.0-Ports, ein HDMI-Port sowie ein Mini-Display-Port zur Verfügung. Zudem verfügt der Maya über WPA2 verschlüsseltes 802.11b/g/n WLAN , das laut Hersteller Übertragungsraten von bis zu 300 Mbit/s bietet. Softwareseitig kommt die Eigenentwicklung Protonet SOUL zum Einsatz.

Der Preis für die 256-GB-Variante liegt bei doch recht üppigen 1199 Euro. Für das Modell mit 1-TB-Speicher werden gar 1.899 Euro fällig. Zu haben ist der Maya über den Protonet Online Store.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!