Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.06.2014 - 

Ex-Acer-Manager

Mirco Krebs geht zu Lenovo

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der ehemalige Acer-Manager Mirco Krebs wird bei Lenovo anheuern. Er berichtet an Stefan Engel, der vor zwei Jahren ebenfalls von Acer zu Lenovo wechselte.
Mirco Krebs wechselt nach 15 Jahren bei Acer zu Lenovo.
Mirco Krebs wechselt nach 15 Jahren bei Acer zu Lenovo.
Foto: Lenovo

Fünfzehn Acer-Jahre hat Mirco Krebs auf dem Buckel, ein sechzehntes wird vorerst nicht dazu kommen, denn der Manager tritt am 1. Juli 2014 einen neuen Job an: Er wird Director Product Management für Deutschland und Österreich bei Lenovo.

Sein neuer Chef bei Lenovo ist zugleich sein alter Chef: Stefan Engel, Vice President Central Region bei Lenovo, war selbst bis 2012 bei Acer und konnte nun seinen ehemaligen Mitarbeiter für sein Unternehmen gewinnen. Bei Acer bekleidete Krebs verschiedene Positionen unter anderem als Mitglied der Geschäftsleitung und als Head of Commercial Business. "Wir sind überzeugt, dass Mirco Krebs aufgrund seiner großen und langjährigen Erfahrung genau die richtigen Produkte aus dem umfangreichen und hochqualitativen Produktportfolio von Lenovo für die anspruchsvollen Märkte in Österreich und Deutschland identifizieren und vorantreiben wird", erklärt Engel.

Zum Aufgabengebiet des neuen Director Product Management zählt die Verantwortung für Ausschreibungen, das SMB- und Distributionsgeschäft sowie die Consumer-Sparte. "Nach 15 Jahren war es an der Zeit, mich wieder neuen Herausforderungen zu stellen", stellt Krebs fest. Er wolle nun sein Wissen und seine Erfahrung einbringen, um "die Markführerschaft weiter auszubauen".

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!