Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.2016 - 

Für das Partnermanagement in Zentral- und Osteuropa

Natascha König ist verantwortlich für Alliances bei CSC

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der US-Beratungs- und Dienstleistungskonzern aus Virginia hat für seine europäische Dependance eine neue Verantwortliche für den Bereich Alliances eingestellt. Das Partnergeschäft in der Region soll intensiviert werden.

CSC hat Natascha König zur Alliance Executive in Zentral- und Osteuropa ernannt. In ihrer neuen Funktion soll sich die Diplom-Wirtschaftsinformatikerin (FH) auf den Auf- und Ausbau des Geschäfts mit den strategischen Partnern von CSC konzentrieren.

Die Diplom-Wirtschaftsinformatikerin (FH) Natascha König wechselt aus der Elternzeit in die IT-Beratungs- und Dienstleistungsbranche als Alliance Executive zum US-Konzern CSC.
Die Diplom-Wirtschaftsinformatikerin (FH) Natascha König wechselt aus der Elternzeit in die IT-Beratungs- und Dienstleistungsbranche als Alliance Executive zum US-Konzern CSC.
Foto: CSC

Bevor Natascha König nach ihrer Elternzeit zu CSC kam, hatte sie leitende Positionen als Vice President International Operations & Services für die Region Südeuropa bei T-Systems sowie als Vorsitzende des Verwaltungsrats bei T-Systems Italien inne.

Weitere Stationen waren unter anderem im internationalen Vertrieb bei Cisco sowie im Rahmen des dualen Studiums bei der ehemaligen EDS. Ihre Karriere begann König als Systemkauffrau beim Elektrotechnikhersteller Phoenix Contact.

"Wir freuen uns über Natascha König in unserem Team. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Alliance Management und Sales", so Claus Schünemann, Vorsitzender der Geschäftsführung von CSC Deutschland. "Die Zusammenarbeit mit unseren Partnern ist für CSC von zentraler Bedeutung. Als herstellerunabhängiges Dienstleistungsunternehmen können wir auf unser Partner-Netzwerk zugreifen und für unsere Kunden in den unterschiedlichen Industrien gemeinsam maßgeschneiderte Gesamtlösungen anbieten. Natascha König wird uns dabei helfen, die Zusammenarbeit mit unseren Partnern in der Region zu intensivieren." (KEW)

Lesen Sie auch: CSC und HP Enterprise: Was Analysten zur IT-Service-Hochzeit des Jahres sagen

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!