Login

Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.12.2012 - Keine Android-Smartphones

Nokia dementiert Gerücht

Nachdem bekannt wurde, dass Nokia Entwickler für Embedded Linux sucht, spekulierten in den vergangenen Tagen verschiedene Blogs und Medien darüber, dass der finnische Hersteller vielleicht doch das Google-Betriebssystem für seine Smartphones einsetzen könnte. Jetzt hat das Unternehmen die Gerüchte dementiert.

Nachdem bekannt wurde, dass Nokia Entwickler für Embedded Linux sucht, spekulierten in den vergangenen Tagen verschiedene Blogs und Medien darüber, dass der finnische Hersteller vielleicht doch das Google-Betriebssystem für seine Smartphones einsetzen könnte. Jetzt hat das Unternehmen die Gerüchte dementiert.

Wie Unternehmenssprecher Doug Dawson über Twitter klarstellt, plant Nokia kein Smartphone mit Android-Betriebssystem. Der Programmierer werde für die Weiterentwicklung der Karten-App Here Maps benötigt, die in Zukunft auf weitere Plattformen kommen soll. Eine erste Version seiner Karten hat Nokia erst vor wenigen Tagen für die Betriebssysteme Android und iOS veröffentlicht.

Nokia Here Maps für Android und iOS bietet derzeit im Gegensatz zur Anwendung auf den Windows-Smartphones von Nokia nur wenig mehr als dessen Browserversion für mobile Geräte. Es gibt verschiedene Kartenansichten inklusive aktuellen Verkehrsinformationen und Routen des öffentlichen Nahverkehrs, dazu eine Routenplanung und die Möglichkeit, kleine Karten-Ausschnitte auf dem Handy zu speichern. Eine sprachgeführte Navigation fehlt jedoch ebenso wie landesweite Offline-Karten.

Here Maps für Android ist nur im Amazon App Shop erhältlich, nicht jedoch auf Google Play. Die Amazon-Alternative zur Download-Plattform von Google ist auf der Website des Online-Anbieters als Download erhältlich. AreaMobile/(bw)

Newsletter 'Produkte' bestellen!