Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.11.2016 - 

Aufsichtsrat wieder komplett

Paul Neumann bei All for One Steeb AG im Gremium

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Vorstand des Hauptaktionärs zieht in das Aufsichtsgremium des Systemhauses ein und schließt damit die Veränderungen im Aufsichtsrat planmäßig ab.

Die All for One Steeb AG hat mit Wirkung zum 11. November 2016 Paul Neumann in den Aufsichtsrat bestellt. Der 31-Jährige ist Vorstand und Kernaktionär der Unternehmens Invest AG sowie Geschäftsführer der UIAG Informatik-Holding GmbH, beide mit Sitz in Wien.

Investment-Profi Paul Neumann begann seine Karriere einst bei Morgan Stanley und ist nun über die Mehrheitsbeteiligung von UIAG im Aufsichtsrat der All for One Steeb AG tätig.
Investment-Profi Paul Neumann begann seine Karriere einst bei Morgan Stanley und ist nun über die Mehrheitsbeteiligung von UIAG im Aufsichtsrat der All for One Steeb AG tätig.
Foto: All for one Steeb

Mit der Bestellung von Neumann ist das sechsköpfige Aufsichtsratsgremium der All for One Steeb AG wieder vollständig, nachdem zum 11. August 2016 Friedrich Roithner, CFO bei Pierer Industrie AG, sein Aufsichtsratsmandat vorzeitig niedergelegt hatte. Die UIAG Informatik-Holding GmbH hat die 25,07 Prozent der All for One Steeb-Aktien von Pierer übernommen.

"All for One Steeb entwickelt sich seit Jahren sehr erfolgreich und investiert dazu stark und gezielt in zukünftige Wachstumsfelder. Die UIAG als aktive Industrie-Beteiligungsholding unterstützt diesen Weg, daher freue ich mich besonders auf die Arbeit im Aufsichtsrat", so Paul Neumann.

Josef Blazicek, Aufsichtsratsvorsitzender All for One Steeb AG: "Unternehmenssoftware bekommt Verstärkung aus der Cloud. IT wird zum Business-Innovator und dient als Ausgangspunkt für digitalisierte Geschäftsabläufe und Geschäftsmodelle, zunehmend auch in den traditionellen Industrien. Auch im Aufsichtsrat setzen wir uns eingehend mit der Digitalen Transformation auseinander und sehen sehr gute Chancen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Gesellschaft."

Die Bestellung Neumanns erfolgt bis zur Hauptversammlung, bei der über die Entlastung des Aufsichtsrats für das am 30. September 2017 endende Geschäftsjahr 2016/17 entschieden wird. (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!