Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.10.2015 - 

Erweiterung der Geschäftsleitung

Sabine Hammer wird Director Sales bei Also

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Sabine Hammer wird neue Sales-Direktorin bei Also. Sie tritt damit die Nachfolge von Frank Prünte an, der das Unternehmen verlässt. Hammer steigt zudem in die Geschäftsleitung auf.

Also besetzt zum 1. November die Position des Director Sales neu: Sabine Hammer wird sich in dieser Position künftig für den kompletten B2B-Vertrieb verantwortlich sein. Zudem wird sie auch Mitglied der Geschäftsleitung sein. Erst vor wenigen Wochen hatte Also die Führungsriege der Deutschlandniederlassung um Christoph Dietz erweitert, der sich um die aktuellen und zukünftigen Beteiligungen des Distributors kümmern soll.

Sabine Hammer wird neue Director Sales und Mitglied der Geschäftsleitung bei Also Deutschland.
Sabine Hammer wird neue Director Sales und Mitglied der Geschäftsleitung bei Also Deutschland.
Foto: Also

Die Managerin ist seit fünf Jahren bei Also. Sie war bisher in verschiedenen Abteilungsleiterpositionen im Vertrieb tätig. Sie wird weiterhin auch die Position Head of Sales / Solution Sales in Personalunion führen, bis diese nachbesetzt wird.

Vor ihrer Tätigkeit bei Also war Sabine Hammer mehrere Jahre als Führungskraft im "herstellernahen IT-Channel-Umfeld" in der Channel-Betreuung tätig sowie mit Marketing-Projekten der Hersteller betraut. Laut ihrem Xing-Profil handelte es sich dabei um eine Tätigkeit beim Vertriebs- und Marketing-Dienstleister Jet Services aus Bad Homburg.

Reiner Schwitzki, Sprecher der Also-Geschäftsführung, schätzt die "geradlinige und konsequente Herangehensweise" der neuen Sales-Direktorin. "Sabine Hammer hat im Also-Vertrieb bereits sehr erfolgreich ihre Qualitäten für diese Rolle unter Beweis gestellt", erklärt Schwitzki. Von ihr wird nun erwartet, dass sie die Vertriebsteams stärkt und deren Entwicklung vorantreibt.

Frank Prünte scheidet aus

Vor Sabine Hammer hatte Frank Prünte die Position des Director Sales inne. Laut Also hat Prünte das Unternehmen verlassen, um "sich beruflich neu zu orientieren und eine andere Herausforderung anzunehmen". Der nun ausgeschiedene Manager war seit Mitte 2013 zunächst als Head of BU Retail & Etail Business und dann seit August 2014 als Sales Direktor bei Also. Prünte kam von der Bechtle e-Commerce Holding, wo er als COO und Bereichsvorstand fungierte. Davor war er in führenden Vertriebsfunktionen bei OKI und Epson tätig.

Frank Prünte verlässt Also um ''beruflich neu zu orientieren und eine neue Herausforderung anzunehmen''.
Frank Prünte verlässt Also um ''beruflich neu zu orientieren und eine neue Herausforderung anzunehmen''.
Foto: Also

Neben der Ernennung Sabine Hammers zum neuen Director Sales hat die Muttergesellschaft Also Holding bekannt gegeben, dass die geplante Übernahme der polnischen PC-Faktory-Gruppe durch die europäischen Kartellbehörden ohne Auflagen genehmigt worden ist. Die PC Factory-Gruppe mit Sitz in Warschau ist seit 2001 im Distributionsgeschäft tätig und erbringt Serviceleistungen im Bereich Lagerhaltung, Logistik und Merchandising für namhafte Hersteller. Bei Also erhofft man sich durch die bereits vorhandene breite Kundenbasis und die bestehenden Lieferantenverträge einen schnelleren Marktzugang und eine bessere Wettbewerbsfähigkeit. Zudem hat man weitere osteuropäische Märkte im Visier.

Newsletter 'Distribution' bestellen!