Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2015 - 

Best in eCommerce - Software-Distributor Globell now

Schnelle Software-Downloads für kleine IT-Händler

Yvonne Göpfert ist als freie Journalistin in München tätig.
Kleinere IT-Fachhändler stehen in harter Konkurrenz zu reinen Online-Händlern. Damit bei Kundenanfragen der Satz „Haben wir leider nicht da, können wir aber gerne bestellen“ nicht mehr fällt, hat der Software-Distributor Globell now ein Reseller-Portal eröffnet. Damit kann der Händler Software sofort bereitstellen – zur vollen Zufriedenheit des Kunden.

Globell B.V. ist Software-Distributor und Republisher für Marken wie WinZip, ACDSee oder DxO. Mit Globell now hat der Großhändler ein Reseller-Portal für den Fachhandel eröffnet, über das Reseller Software-Lizenzen verschiedenster Marken sofort nach dem Release abrufen können. Damit können Fachhändler ihren Kunden wiederum schnell und einfach den Download der gewünschten Software anbieten und sich auf ihre eigentliche Kernkompetenz konzentrieren: die Beratung. Mit dem Portal für Elektronische Software Distribution (ESD) gewann der niederländische Software Distributor den Best in e-Commerce-Award 2014 in der Kategorie Bester ITK-Webshop.

Das Ausgangsszenario

Globell B.V. ist Software-Distributor und Republisher für Marken wie WinZip, ACDSee und DxO.
Globell B.V. ist Software-Distributor und Republisher für Marken wie WinZip, ACDSee und DxO.
Foto: globell now

Immer kürzer werdende Produktzyklen bei Software stellen Händler vor die Problematik, dass insbesondere kleinere Reseller bei der Abwägung von Kosten für Vorrats- und Lagerhaltung bestimmte Produkte nicht anbieten. Damit können sie ihren Kunden nicht umfassend und schnell genug die gewünschten Software-Pakete zur Verfügung stellen. Mit dem Software-Portal Globell now haben die Händler die Möglichkeit, neuen und Bestandskunden direkt Upgrades auf das neueste Produkt noch am Tag der Veröffentlichung anbieten.

Die eCommerce-Lösung

Globell bietet Resellern und Systemhäusern, die im täglichen Kontakt mit B2B- & B2C-Kunden stehen, einen Online-Shop, über den sie das gewünschte Produkt mit Globell now ohne Zeitverzögerung anbieten und direkt installieren können. Globell now ist in das bestehende Warenwirtschaftssystem von Globell integriert. Eine spezielle Schnittstelle zwischen der Globell-Warenwirtschaft und der Admin-Konsole von Globell now ermöglicht für den Kunden einen möglichst reibungslosen Ablauf des Bestellvorgangs.

Jeder Globell now-Nutzer hat dabei die Möglichkeit, das eigene Unternehmenslogo einzubinden. Das individuelle Branding erscheint nicht nur in der eigenen Shopübersicht im Globell now-System, sondern auch in allen durch das System generierten Dokumenten wie Rechnung oder Lizenzzertifikat, die an den Endkunden ausgegeben werden. Somit kann der Händler die gesamte Bestellung bis hin zur Lieferung über das Portal tätigen. Neukunden werden über die eigene Warenwirtschaft angelegt und automatisch in das System eingelesen. Produkte werden manuell über das Portal angelegt. Der Bestellablauf auf Kunden- oder Partnerseite erfolgt vollautomatisch.

Jeder Teilnehmer von Globell now wird vorab von einem Vertriebsteam von Globell nach verschiedenen Kriterien geprüft, ehe eine Verifizierung und Freischaltung erfolgt. Alle Kundendaten werden persönlich in das System übertragen, sodass sich auch automatisch für jeden Händler ein direkter Ansprechpartner im Unternehmen ergibt. Händler- und Endkundendaten werden auf unterschiedlichen eigenen Servern nach EU-Recht gespeichert. Das gesamte Portal ist zudem über ein SSL-Zertifikat inklusive AES-Verschlüsselung gesichert. Des weiteren sind alle Daten nur im direkten Kunden-Account zugänglich, der passwortgeschützt ist.

Die Hürden

Obwohl die Händler anfangs Bedenken hatten, weil sie die Produkte im Ladengeschäft nicht physikalisch aushändigen konnten, erkannten sie das Potenzial des Online-Shops. Und auch die Angst vor einem erhöhten Verwaltungsaufwand für operative Geschäft konnte zerstreut werden. Zu den ersten Software-Resellern, die den Online-Shop von Globell now nutzen zählen unter anderem Future Software aus Essen, Originalsoftware aus Kerpen, das Systemhaus Finalsystems aus dem niederrheinischen Viersen und die PC Werkstatt Berlin Treptow.

Der Business-Nutzen

Die Händler profitieren durch das Portal davon, dass sich ihr Protfolio mit einem Schlag erweitert. Zugleich eröffnen sich für die Händler dank Multi-Channel-Ansatz (Ladenfiliale und Online-Shop) neue Kanäle für mehr Umsatz. Dabei verlangt Globell now keine Registrierungsgebühr, keinen Mindestumsatz oder -abnahme bestimmter Produkte. Kunden von Globell now erschließen durch das breitere Produktangebot nicht nur neue Zielgruppen. Sie können schnell - schneller als größere Konkurrenten - die neuesten Versionen von Software-Produkten anbieten. Die Software-Hersteller wiederum erreichen eine vollständige Durchdringung der vertikalen Märkte.

Kapitalbindung durch Vorratshaltung und Lagerhaltungskosten gehören Dank des On-Demand-Systems der Vergangenheit an, so dass Reseller nicht nur flexibler auf Kundenwünsche eingehen können, sondern auch freigewordenes Kapital in andere Geschäftsbereich investieren können. (rw)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!