Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.2010 - 

Ratgeber Server im Data Center

So finden Sie den optimalen Rack-Server

Bernhard Haluschak ist als Redakteur bei der IDG Business Media GmbH tätig. Der Dipl. Ing. FH der Elektrotechnik / Informationsverarbeitung blickt auf langjährige Erfahrungen im Server-, Storage- und Netzwerk-Umfeld und im Bereich neuer Technologien zurück. Vor seiner Fachredakteurslaufbahn arbeitete er in Entwicklungslabors, in der Qualitätssicherung sowie als Laboringenieur in namhaften Unternehmen.
Bei der Investitionsentscheidung für Rack-Server kommt es nicht nur auf Rechenleistung und Erweiterbarkeit an. Entscheidend sind auch andere Faktoren wie das Server-Management oder die Klimatisierung im Data Center.

Trotz des Vordringens von Blade-Systemen bilden Rack-Server im Data Center noch immer die häufigste Bauform. RZ-Verantwortliche müssen dabei neben harten technischen Fakten wie CPU-Leistung oder Storage-Optionen auch entscheiden, wo die Server stehen sollen. Aufgrund der hohen Packungsdichte auf engstem Raum spielen etwa Klimatisierung, Kühlung und Energieeffizienz im Rechenzentrum eine wichtige Rolle.

Weil die meisten Unternehmen darüber hinaus viele heterogene Server-Systeme nutzen, kommt der Faktor System-Management und das zugehörige Server-Management als gewichtiges Auswahlkriterium hinzu. Für einen unterbrechungsfreien Betrieb geschäftskritischer Anwendungen unabdingbar sind zudem Optionen für die Hochverfügbarkeit beziehungsweise Ausfallsicherheit der Server. Hier bieten sich etwa Cluster-Systeme. Beachten RZ-Manager einige Hardware-Merkmale bei der Auswahl, lässt sich auch mit Rack-Servern ein zufriedenstellendes Verfügbarkeits-Niveau der IT sicherstellen. Last, but not least müssen IT-Verantwortliche die Service- und Support-Angebote der Server-Anbieter kritisch prüfen.

Auf den nächsten Seiten lesen Sie mehr zu den wichtigsten Auswahlkriterien für Rack-Server.