Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.2007 - 

Acer: Aspire easyStore

Terabyte-weise Multimedia

Eine einfach zu bedienende Speicherlösung für daheim ist der "Aspire easyStore" von Acer. Mit Festplattenkapazitäten von ein oder zwei Terabyte hat der schicke Würfel Platz für jede Menge Multimedia-Daten. Es handelt sich dabei um eine Art Network-Attached-Storage-, kurz NAS-Lösung, mit Raid-5-Unterstützung. Das heißt, weil die Festplatten redundant ausgelegt sind, entsteht beim Defekt eines Laufwerks kein Datenverlust. Der Preis für ein Terabyte Speicherplatz liegt bei 599, der für zwei Terabyte bei 799 Euro.

Erhältlich ist die Box ab Dezember im Retail-Kanal und bei den großen Kooperationen wie Experts. Im Fachhandel wird der Speicherwürfel unter dem anderen Namen "Altos easyStore" mit im Betrieb austauschbaren (hot-swappable) Festplatten angeboten; Zielgruppe sollen dabei auch Unternehmenskunden sein. Zwei Terabyte geben Raum für bis zu 500.000 Digitalfotos, 300.000 MP3-Musiktitel oder 4.285 Stunden Videomaterial. Unterstützt werden alle gängigen Multimedia-Formate. Über LAN oder WLAN können mehrere Familienmitglieder auf unterschiedliche Medieninhalte zurückgreifen, und dies sogar remote, also aus der Ferne. Die Einrichtung des Systems ist recht einfach. Dazu muss man den easyStore einmalig auch per LAN-Kabel mit dem Rechner verbinden.

In natura sieht der Speicher-würfel Aspire easyStore noch wohnzimmertauglicher aus.
In natura sieht der Speicher-würfel Aspire easyStore noch wohnzimmertauglicher aus.

Klaus Hauptfleisch