Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.2008 - 

Prognose von Samsung

Weniger Wachstum im Mobiltelefon-Markt

Aufgrund der erwarteten wirtschaftlichen Abkühlung 2009 rechnet Samsung mit einem geringeren Wachstum des Mobiltelefonmarktes. "Die globale Wirtschaftsabschwächung wird wahrscheinlich auf der Entwicklung des Handymarktes lasten und zu einem einstelligen Wachstum oder sogar zu einem schrumpfenden Markt führen", sagte Sophia Kim, Sprecherin des in Seoul/Südkorea ansässigen Elektronikkonzerns,

Aufgrund der erwarteten wirtschaftlichen Abkühlung 2009 rechnet Samsung mit einem geringeren Wachstum des Mobiltelefonmarktes. "Die globale Wirtschaftsabschwächung wird wahrscheinlich auf der Entwicklung des Handymarktes lasten und zu einem einstelligen Wachstum oder sogar zu einem schrumpfenden Markt führen", sagte Sophia Kim, Sprecherin des in Seoul/Südkorea ansässigen Elektronikkonzerns,

2008 erwartet Samsung, nach Umsatz zweitgrößter Handy-Hersteller der Welt, ein Marktwachstum vom neun Prozent. Sollte der Markt 2009 tatsächlich schrumpfen, wäre dies der erste Rückgang seit 2001. Bereits Mitte November 2008 hatte Nokia vor einem schrumpfenden Mobilfunk-Markt gewarnt.

Analysten rechnen im Gros allerdings mit einem Marktwachstum im einstelligen Prozentbereich. Thomas Kang von Strategy Analytics beispielsweise stellt für 2009 eine Expansion von drei Prozent (2008: acht Prozent) in Aussicht, Sandy Shen von Gartner rechnet mit einem Wachstum im einstelligen Prozentbereich. Zuvor hatte Gartner eine Marktexpansion von elf Prozent prognostiziert. (Dow Jones/rw)