Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.09.2014 - 

eCommerce-Offensive der SAP-Tochter

Wie sich hybris-Partner weiterbilden

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und E-Commerce. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Die Technologie im eCommerce-Umfeld entwickelt sich rasend schnell. Da müssen sich IT-Dienstleister ständig weiterbilden, team neusta macht es vor.

Die neuesten Produkttrainings von hybris haben auch die Entwickler von team neusta erfolgreich abgeschlossen. Nach dieser Schulung für Reseller und Kunden der SAP-Tochter, können sich nun über 50 Entwickler bei team neusta "hybris Certified Core Developer", "Commerce Developer" und/oder "Business Analysten" nennen.

"Die Bezeichnungen klingen technisch, dahinter verbergen sich aber interessante und wegweisende Inhalte", so Manfred Wolff, hybris-Consultant und Trainer bei neusta software development, zur jüngsten Qualifizierungsoffensive von hybris. Über 50 neusta-Entwickler dürfen sich jetzt hybris Certified Core Developer, Commerce Developer und/oder Business Analyst nennen.

Dirk Schwampe, einer der Geschäftsführer von neusta software develppment, darf sich nun über 50 neu ausgebildete hybris Certified Developer und Analysten freuen.
Dirk Schwampe, einer der Geschäftsführer von neusta software develppment, darf sich nun über 50 neu ausgebildete hybris Certified Developer und Analysten freuen.
Foto: neusta software development

"Als deutschlandweit erfahrenster und größter "extended workbench partner" helfen wir hier sowie im europäischen Ausland anderen hybris-Partnern erfolgreich, Projekte zu realisieren", betont Wolff. "Diese schätzen unsere langjährige Erfahrung sowie unsere Bereitschaft, das vorhandene Know-how an unsere Kunden weiterzugeben."

Seit 2007 hat die neusta GmbH über 80 Projekte bei einer Vielzahl von hybris-Partnern technisch begleitet. Außerdem ist das Unternehmen exklusiver hybris-Schulungspartner in der DACH-Region und hat im Rahmen der Zusammenarbeit mit Microsoft und der jetzigen SAP-Tochter die Umsetzung der hybris-Plattform in der Azure-Cloud von Microsoft realisiert. Dabei ging es um die Umsetzung der neuen E-Commerce-Plattform der Beate Uhse im Januar 2014 (ChannelPartner berichtete).

Seit gut einem Jahr gehört hybris als Anbieter von E-Commerce Lösungen zu SAP, sodass auch SAP-Partner zunehmend die Dienstleistung von neusta software development in Anspruch nehmen.