Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kostenlos –
IT-News über WhatsApp

 

Darum geht es:
Über WhatsApp versenden wir einmal am Tag, immer abends um halb sieben, die drei wichtigsten News aus der IT-Branche direkt auf Ihr Handy. Keine Sorge, wir werden Sie nicht mit Pseudo-Nachrichten überfluten.

Das kostet es:
Der WhatsApp-Nachrichtendienst "Das Wichtigste vom Tage" ist unsererseits vollkommen gratis. Für Sie fallen lediglich die Kosten für Ihren Netzbetreiber an.

So funktioniert es:
1. Voraussetzung ist, dass Sie WhatsApp-Nutzer sind (also WhatsApp auf Ihrem Handy installiert haben).
2. Geben Sie hier Ihre Handy-Nummer ein und folgen Sie den anschließenden Hinweisen.
 

3. Speichern Sie die Telefonnummer, die Ihnen danach angezeigt wird, in Ihrem Handy unter den Kontakten ab.
4. Schicken Sie anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit einem beliebigen Inhalt (z.B. "Tolle Sache", "Ja", "Anmeldung", "bin dabei", etc.) an diese Telefonnummer. Bitte versenden Sie diese Nachricht per WhatsApp und nicht als SMS, danke!
5. Jetzt sind Sie IT-News-WhatsApp-Abonnent und Sie erhalten immer abends um halb sieben drei exklusive und besonders wichtige Nachrichten aus der IT-Branche.
6. Wenn Sie keine Nachrichten mehr von uns bekommen wollen, schicken Sie uns einfach eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt "Stop". Mit "Start" können Sie Ihre Nachrichten jederzeit wieder aktivieren.
7. Wollen Sie komplett aus unserem Dienst gelöscht werden, schicken Sie uns eine WhatsApp-Nachricht mit dem Inhalt "Loeschen".

Bei unserem WhatsApp-Service arbeiten wir mit der WhatsBroadcast GmbH aus Augsburg zusammen.
Weitere Infos und Angaben zum Datenschutz von WhatsBroadcast finden Sie hier: https://www.whatsbroadcast.com/de/datenschutz/


Das müssen Sie beachten:
a) Ihre Antworten auf unsere versendeten Nachrichten lesen ausschließlich wir. Es handelt sich bei dem Angebot nicht um einen Gruppenchat, sondern um den Dienst "WhatsBroadcast". Andere User können Ihre Antworten nicht lesen und Sie können keine Nachrichten an andere User schicken.

b) Andere Nutzer sehen Ihre Mobilnummer nicht. Nur unser Dienstleister WhatsBroadcast GmbH speichert diese Nummer für die Dauer Ihrer Teilnahme am Service.

c) Selbstverständlich freuen wir uns über WhatsApp-Nachrichten an uns. Hinweise und Fotos über aktuelle Sachlagen sind genauso wie Lob und konstruktive Kritik jederzeit willkommen.

d) Die Telefon-Funktion unseres WhatsApp-Smartphones ist ausgeschaltet. Sie erreichen diese Nummer ausschließlich über WhatsApp.

e) WhatsApp ist für den Versand von Nachrichten noch ein recht neuer Kanal – bitte haben Sie ein wenig Geduld, falls einmal Probleme auftauchen. Wir werden unseren Service so gut wie möglich für Sie ausbauen.

Wer ist der Dienstleister WhatsBroadcat?
Die Ausgsburger Firma WhatsBroadcast bietet technische Dienstleistungen rund um mobile Endgeräte an. Viele deutsche Medienhäuser sind Kooperationspartner von WhatsBroadcast.

Viel Spaß mit unserem neuen Angebot! Wir freuen uns über Ihr Feedback.