Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vertriebsvereinbarung geschlossen

ADN wird Kaseya-VAD in DACH

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Bochumer Value Added-Großhändler wird somit ausgewählter Distributor des Herstellers für dessen IT-Management-Lösungen.

Die Zusammenarbeit zwischen Kaseya und ADN Distribution GmbH betrifft die zentrale Distribution der Produkte an die IT-Branche der DACH-Region. Die Erweiterung des Portfolios ermöglicht Partnern nun auch die Managed Service-Produkte des Herstellers zu beziehen. Dabei soll ein eigenes Kaseya Team bei ADN die Reseller mit persönlichen Ansprechpartnern, kompetenten Beratungen und technischem Support vor, während und nach der Implementierung unterstützen.

Für Hermann Ramacher, geschäftsführender Gesellschafter der ADN Distribution GmbH, sind reibungslose und effiziente Anwendungen ein wichtiges Kriterium bei seinen Kunden.
Für Hermann Ramacher, geschäftsführender Gesellschafter der ADN Distribution GmbH, sind reibungslose und effiziente Anwendungen ein wichtiges Kriterium bei seinen Kunden.
Foto: ADN

Die Managementplattform von Kaseya soll die Komplexität bei Cloud, Mobility, Virtualisierung und verteilten Umgebungen vereinfachen. Kaseyas Plattform könne dabei komplette IT-Umgebungen verwalten und sämtliche relevanten Informationen in einem einzigen Dashboard integrieren. Ebenso bietet ADN die Kaseya-Produkte auch mit anderen Anwendungen kombiniert an.

"Die Notwendigkeit reibungsloser und effizienter Anwendungen ist uns bekannt", erläutert Hermann Ramacher, geschäftsführender Gesellschafter der ADN, über die Partnerschaft mit Kaseya. "Mit der Managementplattform von Kaseya gelingt es uns, die Bedürfnisse unserer Kunden direkt anzusprechen und uns mit dieser umfangreichen Anwendung im Markt zu etablieren", so Ramacher, "Die Next-Generation Business-Lösung sowie die anderen umfangreichen Lösungen decken einen Großteil der Markanforderungen ab."

"ADN bringt bewährte Erfahrungen in der DACH-Region, sowie starke Fachkenntnisse in der Bedarfsdeckung des heutigen IT-Managements mit", kommentiert Andy Robinson, VP EMEA Channel bei Kaseya. "Wir freuen uns gemeinsam mit ADN unsere Partner zu unterstützen, die mit einer zentralen Management-Plattform, IT-Infrastrukturen einfach steuern, per Fernzugriff verteilte Umgebungen managen sowie mit weiteren IT-Management-Funktionen viele Prozesse automatisieren können. Gemeinsam werden wir vielen Kunden in der DACH-Region die Möglichkeit bieten Ihren Geschäftserfolg, mit vorhandenen Budgets, zu steigern."

Das Ziel von Kaseya ist es, IT-Management für Kunden zu vereinfach, egal ob Managed Service Provider oder klein- und mittelständische Unternehmen. Die Lösungen werden als Cloud-Lösung oder On-Premise Software angeboten. Weitere Informationen über Kaseya bei ADN gibt es hier. (rw)