Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.2013 - 

Österreich

Bechtle AG kauft SDB

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Bechtle akquiriert die Sitexs-Databusiness IT-Solutions GmbH (SDB) mit Sitz in Wien. Das Unternehmen verfügt weiterhin über Standorte in Graz, Götzis, Innsbruck und St. Pölten. Damit will Bechtle die Marktpräsenz in Österreich weiter ausbauen. SDB erzielte 2012 einen Umsatz von rund 21 Millionen Euro und beschäftigt 70 Mitarbeiter. Die Führungskontinuität soll mit dem bisherigen SDB-Geschäftsführer Robert Absenger weiter gewahrt bleiben. Die zuständige Kartellbehörde muss der Akquisition noch zustimmen. Über Konditionen und Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.
Michael Guschlbauer, Bechtle: "Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Ausbau unserer Aktivitäten in Österreich."
Michael Guschlbauer, Bechtle: "Wir freuen uns sehr auf den gemeinsamen Ausbau unserer Aktivitäten in Österreich."
Foto: Bechtle AG

SDB ist 2010 aus dem Zusammenschluss vom Security-Spezialisten Sitexs Netzwerklösungen & IT Consulting und dem Systemintegrator Databusiness Services hervorgegangen. Kunden waren bisher mittelständische Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Das Angebotsspektrum deckt sich im Wesentlichen mit dem Portfolio der Bechtle IT-Systemhäuser: Lösungen rund um IT-Infrastrukturen, Information Management, Virtualisierung, IT-Securilty, Managed Services sowie Support- und Rollout-Services.

"Mit SDB verstärken wir unsere Wettbewerbsposition in Österreich deutlich. Nicht nur das Angebotsspektrum passt hervorragend zu Bechtle, auch kulturell liegen beide Unternehmen auf einer Wellenlänge. SDB ist im österreichischen Markt bestens etabliert und verfügt über sehr gut ausgebildete IT-Spezialisten und einen exzellent vernetzten Vertrieb", sagt Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services bei Bechtle.
"Die Entscheidung zum Zusammenschluss mit Bechtle stellt die Weichen für eine weiter erfolgreiche Zukunft. Für unsere Kunden und Mitarbeiter bedeutet dieser Schritt vor allem Stabilität und Sicherheit sowie den erneuten Ausbau unseres Angebotsspektrums. Wir freuen uns auf die neuen Wachstumsperspektiven unter dem Dach einer starken Gruppe", sagt Robert Absenger.

Bisher besitzt Bechtle bereits Vertretungen in Wien, Graz und Innsbruck. Mit der HTH Consulting in St. Pölten gehört ihnen noch ein weiteres Unternehmen für Virtualisierung und Systemintegration. (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!