Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Präsentations-Tool Kindermann WiPG-2000


30.11.2015

Collaboration-Werkzeug von Kindermann

Arnd Westerdorf ist freier Journalist in Düsseldorf.
Kindermann stellt mit dem WePresent WiPG-2000 ein digitales Werkzeug vor, dass den drahtlosen Transfer von Inhalten auf mobile Computer und auch flexible Meetings ermöglicht.

Der fränkische AV-Distributor Kindermann bietet mit dem We Present WiPG-2000 ein Präsentations-Tool unter seiner Eigenmarke an. Es dient der drahtlosen Datenübertragung von mobilen Computergeräten wie Notebook, Tablet und Smartphone und erleichtert die Zusammenarbeit von Mitarbeitern, Projektpartnern oder externen Kräften von verschiedenen Standorten aus.

Laut Anbieter können bis zu 64 Teilnehmer ihre Dateien, Präsentationen oder Videos kabellos auf einen Projektor oder ein Display übertragen. Für die Installation wird das Gateway per HDMI- oder VGA-Kabel (High Definition Multimedia Interface / Video Graphics Arra ) mit dem Projektor oder Display verbunden. Das neue Startmenü soll eine intuitive Administration sowie schnelle Verbindung ohne Softwareinstallation ermöglichen.

Kindermann WiPG-2000: inklusive Splitscreen-Funktion.
Kindermann WiPG-2000: inklusive Splitscreen-Funktion.
Foto: Kindermann GmbH

Die Teilnehmer verbinden sich über WiFi oder LAN (Local Area Network). Die neue App „MirrorOp Presenter“ für Microsoft Windows, Apple iOS und Google Android soll eine übersichtliche Benutzung bieten. Zudem kann die Stromversorgung über Power-over-Ethernet (PoE) erfolgen.

Das digitale Werkzeug unterstützt bei der Abbildung das Full-HD-Format (High Definition) sowie die gängigen Betriebssysteme Microsoft Windows, Apple Mac OS, Google Android und Apple iOS. Dazu ist es kompatibel mit den Übertragungssystemen Apple Airplay- und Samsung Galaxy Mirror OP, sodass sich der Bildschirm von Apple iPhone, iPad oder Mac sowie Samsung Galaxy Devices auf ein Anzeigegerät spiegeln lassen.

Bis zu vier Personen können ihre Inhalte gleichzeitig über die Splitscreen-Funktion anzeigen. Es können aber auch per 128-Bit-VerschlüsseIungsverfahren Daten einer Quelle auf bis zu vier unterschiedliche Bildschirme gesendet werden.

Zudem unterstützt das Tool Touch-Displays und interaktive Boards. Diese lassen sich dann als eine Art digitales Flipchart oder Whiteboard nutzen, ohne dass ein PC benötigt wird. Notizen werden als Screenshot auf einem angeschlossenen USB-Stick gespeichert.

Kindermann hebt bei der Vorstellung des Tools We Present WiPG -2000 besondere Aktionsangebote hervor. Demnach gibt es zusätzlich zu den gestaffelten Sonderkonditionen beim Erwerb eines WiPG-2000 ein Apple iPad Air gratis, ab einer Stückzahl von fünf gibt es zudem ein Apple iPad mini mit 32 Gigabyte Speichervolumen. Die Aktion läuft noch bis 31. Dezember 2015 beziehungsweise solange der Vorrat reicht.

Während Kindermann keine Preise nennt, verzeichnet zum Beispiel das Informationsportal IT-Scope derzeit nur einen Händlereinkaufspreis von knapp 937 Euro (netto) und einen Straßenpreis von 1.348 Euro (brutto). (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!