Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.02.2015 - 

Security für Unternehmen

ESET auf der CeBIT runderneuert

freier Autor in München
Auf der diesjährigen CeBIT gibt der Security-Software-Hersteller ESET den Startschuss für eine komplett neu programmierte Produktreihe seiner IT-Security-Lösungen für Unternehmen. Obendrauf gibt es ein Frühstück für Fachhändler.

Unter dem Motto "DO MORE with your IT" zeigt der Security-Anbieter ESET auf der CeBIT vom 16. bis zum 20. März in Halle 6, Stand B18, vollständig neu programmierte B2B-Security-Lösungen. Am Stand haben Besucher die Gelegenheit, die Produkte kennenzulernen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich über Themen wie Cybercrime-Trends oder IT-Recht zu informieren. Olaf Kaiser, Geschäftsführer iTeam Systemhauskooperation, informiert über "Strategien für Systemhäuser" (19. März, 11.00 Uhr). Rechtsanwalt Thomas Feil analysiert das Thema "Rechtlich sicher in der Cloud" (19. März, 16.00 Uhr). Daneben wird der ESET Security Specialist Thomas Uhlemann an allen Messetagen zu aktuellen Sicherheitsthemen Stellung beziehen. Zusätzlich finden am Stand Vorträge von Vertretern aus Wirtschaft und Politik statt.

ESET Social Media Scanner
ESET Social Media Scanner
Foto: Eset

Neue Webkonsole & Endpoint-Lösungen

Die ESET-Unternehmenslösungen wurden nach Angaben des Unternehmens in Zusammenarbeit mit Geschäftskunden und IT-Profis entwickelt. Im Mittelpunkt stehen eine neue Webkonsole vom ESET Remote Administrator (ERA) sowie die kommenden Endpoint-Lösungen für Windows, Android, Mac OSX und Server.

Stefan Thiel, Country Manager D-A-CH bei ESET: "Unsere Kunden profitieren von der Anti-Phishing-Funktion, der Botnet-Erkennung und unserem erweiterten Speicherscanner."
Stefan Thiel, Country Manager D-A-CH bei ESET: "Unsere Kunden profitieren von der Anti-Phishing-Funktion, der Botnet-Erkennung und unserem erweiterten Speicherscanner."
Foto: Eset

"Unternehmen profitieren mit den neuen Business-Produkten ab sofort von einem noch umfassenderen Schutz. Darunter fallen beispielsweise eine Anti-Phishing-Funktion, Botnet-Erkennung und ein erweiterter Speicherscanner", so Stefan Thiel, Country Manager D-A-CH bei ESET.

Frühstück mit dem Channel

Der Fachhandel bleibt für ESET ein wichtiger Vertriebskanal. Am CeBIT-Stand gibt es einen Partnerbereich, in den das Unternehmen vom 17. bis 19. März zu besonderen Fachhandelstagen einlädt. Beginnend mit einem ausgiebigen Reseller-Frühstück von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr haben Partner und Endkunden die Gelegenheit, sich mit ESET-Experten sowie Vertretern von ALSO am Dienstag, EBERTLANG und SoftwareOne am Mittwoch sowie SYNAXON am Donnerstag über das Partnergeschäft auszutauschen.

Laut dem Fachhandels-Vergleichsportal ITscope kostet die Einjahreslizenz des "ESET Small Business Security Pack" für bis zu fünf Nutzer im Einkauf (HEK) 115,90 Euro. Die Software ist unter anderem bei ALSO erhältlich. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!