Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.01.2015 - 

Intralogistik mit Google Glass und SAP

Itelligence zeigt Lösungen auf der LogiMAT 2015

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Zoll-Abwicklung mit It.x-press.atlas und Lageroptimierung mit SAP und Google Glass. Der IT-Dienstleister stellt Mittelstandslösungen vom 10. bis 12. Februar 2015 auf der Stuttgarter LogiMAT in Halle 7, Stand 7F61 vor.

Die Itelligence AG zeigt am Stand ihre Software-Lösung It.x-press.atlas, mit der Ausfuhrmeldungen für den deutschen Zoll direkt aus dem SAP ERP an den deutschen Zoll übermittelt werden können. Als Add-On integriert sei es kostengünstig, schnell und sicher. It.x-press.atlas arbeitet in Übereinstimmung mit dem vom Bundesministerium der Finanzen geforderten ATLAS-Verfahren und wurde bereits vom Zoll zertifiziert. Die Software ergänzt das erfolgreiche Komplettangebot It.x-press für Logistiker.

Weiteres Highlight des Messauftritts: Die Itelligence AG informiert über den Einsatz von Datenbrillen für die Lagerverwaltung mittelständischer Kunden.
Weiteres Highlight des Messauftritts: Die Itelligence AG informiert über den Einsatz von Datenbrillen für die Lagerverwaltung mittelständischer Kunden.
Foto: itelligence

Datenbrillen wie die Google Glass in der mittelständischen Lagerverwaltung? Itelligence zeigt welche Erfahrungen das Unternehmen mit Augmented Reality und Datenbrille bereits gemacht hat. Das Systemhaus hat den Einsatz und die notwendigen Voraussetzungen in Verbindung mit einem SAP-System getestet.

Der IT-Dienstleister Itelligence AG stellt seine SAP- und Exportlösungen für den Mittelstand in der Halle 7 am Stand 7F61 vor.
Der IT-Dienstleister Itelligence AG stellt seine SAP- und Exportlösungen für den Mittelstand in der Halle 7 am Stand 7F61 vor.
Foto: EUROEXPO

Weitere Beratungsschwerpunkte setzt die Itelligence AG am Messestand bei den SAP-Themen Supply Chain Execution, Extended Warehouse Management, Transportation Management, sowie bei der Überführung eines SAP Warehouse Management-Systems in dessen Extended Version (SAP EWM).

Die Itelligence AG beteiligt sich auf der LogiMAT auch an den Vorträgen und präsentiert Dienstag, den 10. Februar 2015, im Forum III, Halle 7 die It.x-press Anbindung von KEP-Dienstleistern und Speditionen an SAP ERP- und SAP EWM-Systeme. Am Mittwoch, 11. Februar 2015, geht es im Forum IV, Halle 7, um die Abwicklung von Ausfuhranmeldungen mit It.x-press.atlas im SAP ERP-System. Beide Vorträge halten Eric Rotzoll, Leiter Produktentwicklung Itelligence AG, und Oliver Schöps, Vertrieb SAP-Integrationslösungen. (rw)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!