Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.2016 - 

Studie „Bestes Systemhaus 2016“ – Netzwerk und Vernetzung

Netzwerklösungen: Klein aber fein

Wolfgang Emmer arbeitet bei Evernine.
Ohne das richtige Netzwerk funktioniert nichts. Das ist vor allem in der IT so. Mit 1.176 Projekten ist das Segment „Netzwerk und Vernetzung“ – dicht hinter „Security“ – der zweitstärkste Pfeiler der deutschen Systemhäuser.

Die diesjährige Umfrage "Bestes Systemhaus 2016" hat ergeben, dass Kunden mit Netzwerkprojekten von Systemhäusern sehr zufrieden sind. Obwohl im Gegensatz zum Vorjahr in der Anzahl der bewerteten Projekte ein leichter Rückgang (knapp 1.400 Projekte) zu verzeichnen ist, haben deutsche Systemhäuser in diesem Segment ihre Hausaufgaben gemacht. So konnten sie ihren Notendurchschnitt nochmal um über ein Zehntel - von 1,75 auf 1,65 - toppen und kratzen somit an der Eins.

Immer schneller

In der Befragung beschrieben die Anwender im Detail, in welchen Feldern sie Netzwerkprojekte durchführten. Ein neuer Switch oder oder ein schnelleres Wireless LAN - viele Projekte fallen unter den Nenner der Modernisierung und Erneuerung der Netzwerkinfrastruktur. Aber auch der Ausbau von Virtualisierungslösungen und Storage-Systemen beschreibt einen maßgeblichen Teil der Netzwerkprojekte.

Die Experten dominieren weiter

Große IT-Dienstleister können alles, kleine aber besser. Zumindest wenn es um die Kategorie Netzwerklösungen geht. Genau wie im Vorjahr schafften es wieder nur Systemhäuser der kleinsten Umsatzklasse (< 50 Millionen Euro pro Jahr) aufs Podest.

Und das sind die Gewinner: Cramer und Microstaxx streiten um den Thron. Erstgenanntes Systemhaus mit Erfolg. Cramer verdrängt dieses Jahr mit der Bestnote 1,09 den Vorjahressieger Microstaxx. Auf Platz drei des Treppchens schafft es der Newcomer Medialine. Der Bronze-Medaillenträger des letzten Jahres Krämer rutscht im heißumkämpften Feld mit einer immer noch sehr ordentlichen Note von 1,28 auf Rang 8 ab.

Das Gesamtranking im Bereich Netzwerk und Vernetzung

Rang

Unternehmen

Bewertung

1

Systemhaus Cramer

1,09

2

microstaxx

1,19

2

Medialine

1,19

4

IT-HAUS

1,26

5

Teamix

1,27

6

Dextra Data

1,28

6

microCAT

1,28

6

Krämer IT Solutions

1,28

9

Schneider & Wulf EDV-Beratung

1,31

10

ACP IT Solutions

1,33

11

MR Datentechnik

1,35

12

Krick

1,38

13

SVA System Vertrieb Alexander

1,42

14

PRODATEC

1,43

15

Nösse Datentechnik

1,44

15

pco Personal Computer Organisation

1,44

17

IT-On.NET

1,47

18

TechniData

1,55

18

Pan Dacom Networking

1,55

20

ahd hellweg data

1,56

20

Netgo

1,56

22

Controlware

1,64

23

Stemmer

1,66

23

Fritz & Macziol

1,66

25

Konica Minolta IT Solutions *

1,68

26

Scaltel

1,70

27

Computacenter

1,93

28

Axians NK Network & Services

2,05

29

Cancom

2,08

30

Bechtle

2,32

31

Dimension Data

2,37

32

T-Systems

2,42

* Die Noten im Ranking setzen sich aus den Kundenbewertungen von Projekten der einzelnen Systemhäuser im Bereich Security zusammen. Hierfür vergaben die Kunden der jeweiligen Systemhäuser die Note 1 = sehr gut bis Note 6 = ungenügend für die Kriterien Angebotserstellung, Beratungskompetenz im Vorfeld, Projektverlauf (Reaktionszeit, Kompetenz, etc.), Termintreue, Preis-Leistungsverhältnis und Betreuung im Nachfeld (Wartung, Schulung, etc.).

Studie Bestes Systemhaus 2016

Die COMPUTERWOCHE, eine Schwesterpublikation der ChannelPartner, befragt seit 2008 jedes Jahr Anwenderunternehmen, wie zufrieden sie mit den Leistungen ihrer Systemhauspartner sind. Grundlage dieser Bewertung bilden Projekte, die die Unternehmen gemeinsam mit ihren jeweiligen Dienstleistern in den vergangenen 24 Monaten umgesetzt haben.Im Rahmen der diesjährigen Umfrage bewerteten insgesamt 4.142 Kunden dabei 6.305 Projekte in insgesamt zehn Kategorien (IT-Security, Mobility, Storage, Anwendungs-Software & Software-Entwicklung, Collaboration, PC- und Server-Infrastruktur, Software-Infrastruktur, Managed Services, Netzwerklösungen & Vernetzung und Drucklösungen). Die Befragung lief vom 11. Februar bis 25. April 2016.

In unserem Artikel "Das sind die Champions im Channel" können Sie nachlesen, welche Systemhäuser in ihrer Umsatzklasse zum besten Systemhaus 2016 gewählt wurden.

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!