Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.2016 - 

D.velop, Microsoft, Riverbed, Vodafone und andere

Personalmeldungen der KW 08/2016

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die neuesten Meldungen über personelle Veränderungen aus der Informations- und Kommunikationsbranche erhielten wir von Fuze, Diva-e, Isi Automation, D.velop, Microsoft, Riverbed und Vodafone.

.

Fuze ernennt Alexander Zschaler zum Vice President für Deutschland

Foto: Fuze

US-Cloud-Telefonanbieter Fuze will mit 112 Mio. US-Dollar von Investor Summit Partners global expandieren und ernennt Alexander Zschaler als neuen Vice President für Deutschland, der das Geschäft hierzulande vorantreiben soll. Dies und die neue Geschäftsstelle in München, seien Maßnahmen, um den deutschen UCaaS Markt mit den Cloud-basierten Lösungen für mobile Plattformen zu erschließen.

Alexander Zschaler ist für die Geschäftsentwicklung und die Vermarktungsstrategie von Fuze in Deutschland verantwortlich und leitet ein Team von Vertriebsleitern, Pre-Sales-Managern sowie Solution Architects in München.

Zschaler besitzt langjährige Erfahrung im Start-up-Bereich. Zuletzt war er bei Zuora Regional Director DACH. Er kann auf eine beeindruckende Karriere in leitenden Funktionen bei mittelgroßen Softwareunternehmen bis hin zu großen, weltweit agierenden Konzernen, wie IBM zurückblicken.

zum Ende des Geschäftsjahres am 31. März 2016 niederlegen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats, werden daher zum 1. April 2016 zwei neue Mitglieder in die Geschäftsführung von Vodafone Deutschland einziehen.Alexander Zschaler verfügt über eine beeindruckende Bilanz bei der Steigerung von Umsätzen und im Hinblick auf erfolgreiche Transaktionen für Softwareunternehmen in der DACH-Region. Wir vertrauen auf seine starke Erfolgsbilanz und sind davon überzeugt, dass er Fuze in der Region fest etablieren wird", betont Luca Lazzaron, Senior Vice President of International Operations bei Fuze.

Axel Jahn ist CEO der Diva-e Digital Value Enterprise GmbH

Foto: Diva-e

Der Zusammenschluss von Netpioneer und fünf weiteren E-Business-Spezialisten zur Diva-e Digital Value Enterprise GmbH hat seinen Geschäftsführer vorgestellt. Axel Jahn, Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der Netpioneer GmbH, ist nun CEO des neuen Unternehmens.

Der Diplom-Informatiker verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Unternehmensberatung rund um die Entwicklung und Implementierung anspruchsvoller IT-Lösungen, vom E-Commerce-Portal bis zur Social Enterprise-Plattform. Zudem ist Jahn Berater für den Themenbereich Digitale Transformation und Experte im Bereich des agilen Projektmanagements mit Scrum.