Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.04.2016 - 

Microsoft, ICT, Vitec Imago, Suse, Bitdefender und Riverbed

Personalmeldungen der KW 14/2016

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Die neuesten Meldungen über personelle Veränderungen aus der Informations- und Kommunikationsbranche erhielten wir von Microsoft, ICT, Vitec Imago, Suse, Bitdefender und Riverbed.

Microsoft und ICT

Magdalena Rogl wird Head of Digital Channels bei Microsoft Deutschland

Foto: Microsoft

Als Leiterin Digital Channels ist seit Ende März Magdalena Rogl ins Team Unternehmenskommunikation von Microsoft Deutschland berufen worden. In ihrer Funktion verantwortet die 30-jährige den strategischen Ausbau der Social Media Kommunikation im deutschen Markt. Zu Rogls Aufgaben gehört insbesondere die Vernetzung mit Influencern und Multiplikatoren. Sie berichtet an Ines Gensinger, Leiterin Business & Consumer Communications.

Magdalena Rogl kommt von Tomorrow Focus, wo sie seit 2013 als Manager Social Media und Online Communications verantwortlich war. Davor leitete sie das Community Management bei Focus Online. Ihre Expertise setzt Rogl auch als Dozentin für Social Media Workshops ein und unterstützt Startups bei der Entwicklung einer digitalen Kommunikationsstrategie.

Zusätzlich verantwortet Rogl als ständiger Chef vom Dienst die Planung und das Monitoring von relevanten Themen für die jeweiligen Kanäle, wie Twitter, Facebook oder Yammer. Dabei soll sie sich besonders auf den Beziehungsaufbau zu Multiplikatoren konzentrieren.

"Social Media sind Informationsdienste für Nutzer und Trendbarometer für Unternehmen. Diese Signale gilt es zu erkennen, zu messen und für die zielgerichtete Kommunikation zu nutzen. Kommunikatoren fungieren als Markenbotschafter in Social Networks und müssen dabei Influencer und Multiplikatoren - sowohl intern, als auch extern - identifizieren und aktivieren. Magdalena Rogl ergänzt unser Team mit ihrer Erfahrung als Social Media Expertin und ihrem Netzwerk in die digitale Szene ideal", erklärt Ines Gensinger, Leiterin Business & Consumer Communications bei Microsoft.

"Durch die Digitalisierung verändert sich unser Alltag und somit auch die Art der Kommunikation. Microsoft hat diesen Wandel schon sehr früh erkannt und die Unternehmenskommunikation immer wieder agil angepasst. In diesem hochinnovativen Umfeld zu arbeiten ist eine spannende Herausforderung für mich. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem erfahrenen PR-Team, die bestehenden Social Media Aktivitäten weiterzuentwickeln und neue digitale Kommunikationswege zu erschließen", so Magdalena Rogl.

Jürgen Semper ist neuer Sales Consultant bei ICT-HandelsAgentur GmbH

Foto: ICT

Die ICT-HandelsAgentur GmbH, exklusiver Vertriebspartner für Olivetti SpA in Deutschland, hat einen neuen Sales Consultant für die Vertriebsregion West. Jürgen Semper verantwortet seit Ende 2015 den Partner-Vertrieb in NRW, Rheinland-Pfalz sowie Hessen und soll dort die Marktposition des Unternehmens strategisch weiterentwickeln.

Semper ist gelernter Einzelhandelskaufmann und Diplom-Betriebswirt (FH). Vor seinem Einstieg bei der ICT-Handelsagentur bekleidete er fast zwanzig Jahre lang verschiedene Positionen in Vertrieb und Marketing der SEH Computertechnik, zuletzt als Vertriebsleiter DACH.

Mit seiner umfassenden Erfahrung und Kenntnis der IT-Branche soll Semper den Markt für Büroautomatisierungen wie Kopierer und Drucker, Cloud-Plattformen, Oliboard oder Kassensysteme ausbauen. Ebenso wird Semper in den kommenden Wochen die Markteinführung des ersten 3D-Druckers von Olivetti betreuen.

"Ich freue mich sehr auf die Herausforderung, für die ICT-HandelsAgentur den ersten 3D-Drucker von Olivetti auf dem deutschen Markt einzuführen", erklärt Jürgen Semper und fügt hinzu: "Die ICT-HandelsAgentur ist bestens aufgestellt, um die innovative Produkt- und Lösungspalette der Olivetti SpA erfolgreich in Deutschland zu vertreiben. Der weitere Ausbau der Marktanteile in der Vertriebsregion West ist unser realistisches Ziel."