Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.07.2014 - 

Hersteller, Systemhäuser, Dienstleister

Personalmeldungen der KW 30/2014

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Personelle Neuigkeiten vermelden dieses Mal Netzeffekt, Lancom, Interactive Intelligence, Hauspresse, Silex Technology, Antispameurope, Trend Micro und Oki.

Netzeffekt und Lancom

Marcus Obermeier ist Senior SEO Consultant bei Netzeffekt

Foto: Netzeffekt

Ab sofort verstärkt Marcus Obermeier die SEO Abteilung der in München ansässige Performance-Marketingagentur Netzeffekt GmbH. Obermeier war zuvor Senior Account Manager bei Quisma, verfügt über mehr als 20 Jahre Marketing-Erfahrung, davon 10 Jahre im Bereich SEO. Vor dem Performance Marketing, war der 45jährige 14 Jahre in den Bereichen Direktmarketing, Kundenbindung und Kundenzufriedenheit tätig.

In seinem neuen Job wird Obermeier sämtliche SEO Kampagnen verantworten und berichtet direkt an die Geschäftsführung. "Wir freuen uns sehr, dass Marcus ab sofort Teil unserer Netzeffekt-Familie ist und wir mit ihm einen absoluten Branchenexperten gewonnen haben", sagt Werner Kubitscheck, Geschäftsführer der Netzeffekt GmbH.

Lancom benennt Daniel-John Ducret zum Vertriebsleiter Schweiz

Foto: Lancom

Lancom Systems will seinen Vertrieb in der Schweiz intensivieren und holt dafür Daniel-John Ducret. Er soll die schweizerischen Partner und Kunden vor Ort betreuen und das Geschäft entwickeln. Er verfügt über 27 Jahre Erfahrung im ICT-Markt und war unter anderem viele Jahre als Systemintegrator für Wireless LAN-Infrastrukturen tätig. Zuletzt führte er als CEO die Geschäfte der Immensys AG. Ducret berichtet direkt an Lancom Geschäftsführer Stefan Herrlich.

Ducret soll sein Knowhow in die Beratung neuer Geschäftskunden sowie bei der Projektunterstützung von Lancom Vertriebspartnern einbringen. Weiterhin soll er die Beziehungen stärken, das Fachhandelsnetz in der Schweiz ausbauen und zusätzliche Partnerschaften mit Systemintegratoren und Netzbetreibern entwickeln.

Stefan Herrlich über den Neuzugang: "Wir erwarten für das laufende Geschäftsjahr wie schon im Vorjahr eine deutliche Umsatzsteigerung als Lancom Systems. Unsere Vertriebspartner und Kunden in der Schweiz werden dazu einen nicht unerheblichen Teil beitragen. Mit Daniel-John Ducret stellen wir ihnen einen Branchenprofi an die Seite, der sie erstmals direkt vor Ort betreut und bei der Vermarktung bzw. dem Einsatz unseres attraktiven Portfolios professioneller Netzwerklösungen Made-in-Germany unterstützt."