Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.10.2016 - 

Studie „Bestes Systemhaus 2016“

Storage-Lösungen: Die wahre Stärke der Systemhäuser

Wolfgang Emmer arbeitet bei Evernine.
Immer mehr Daten befinden sich im Umlauf – entweder in der Cloud oder auf den Festplatten in den eigenen vier Wänden. Gleichzeitig erwarten Anwender heute, dass große Datenmengen – im Zuge neuer Technologien wie Big Data – überall schnell und zuverlässig zur Verfügung stehen.

Die diesjährige Umfrage "Bestes Systemhaus 2016" hat ergeben: Bei einem wesentlichen Teil der Projekte in der Kategorie "Storage" handelt es sich um die Modernisierung der bestehenden Infrastruktur, beispielsweise mit Hilfe schnellerer Flash-Technologien. Aber auch für ihre Backup- und Infrastruktur-Anforderungen fragen die Kunden der IT-Dienstleister häufig neue Speichernetzwerke (SAN) und Netzwerkspeicher-Lösungen (NAS) nach - nicht selten im Zusammenspiel mit einer Virtualisierungsstrategie.

Note Eins für Storage-Projekte

Storage-Projekte machen zweifelsohne einen wesentlichen Teil der Aufträge aus. Über 850 bewertete Projekte setzten die IT-Dienstleister in den letzten 12 Monaten um - und das mit Bravour. Mit einer Durchschnittsnote von 1,48 ist "Storage" die einzige Kategorie, in der im Zeugnis eine glatte Eins stünde.

In der Umfrage lobten die Kunden darüber hinaus besonders das tiefgehende Know-how, die Zuverlässigkeit und beispiellose Kundenorientierung der IT-Dienstleister. Weiter so!

Das Gesamtranking im Bereich Storage-Lösungen

Rang

Unternehmen

Note

1

Systemhaus Cramer

1,06

2

microstaxx

1,10

3

SHD System-Haus-Dresden

1,13

4

Advanced UniByte

1,14

4

Medialine

1,14

6

dualutions

1,15

7

ACP IT Solutions

1,20

8

Blue Technologie

1,23

9

Teamix

1,26

10

IT-HAUS

1,29

11

pco Personal Computer Organisation

1,32

12

SVA System Vertrieb Alexander

1,36

13

microCAT

1,38

13

Dextra Data

1,38

15

MR Datentechnik

1,43

16

IT-On.NET

1,46

17

Fritz & Macziol

1,49

18

Krämer IT Solutions

1,50

19

Stemmer

1,57

20

ahd hellweg data

1,58

21

inforsacom Informationssysteme

1,64

22

Controlware

1,72

23

Netgo

1,77

24

Bechtle

1,98

25

Cancom

2,43

* Die Noten im Ranking setzen sich aus den Kundenbewertungen von Projekten der einzelnen Systemhäuser im Bereich Security zusammen. Hierfür vergaben die Kunden der jeweiligen Systemhäuser die Note 1 = sehr gut bis Note 6 = ungenügend für die Kriterien Angebotserstellung, Beratungskompetenz im Vorfeld, Projektverlauf (Reaktionszeit, Kompetenz, etc.), Termintreue, Preis-Leistungsverhältnis und Betreuung im Nachfeld (Wartung, Schulung, etc.).

Studie Bestes Systemhaus 2016

Die COMPUTERWOCHE, eine Schwesterpublikation der ChannelPartner, befragt seit 2008 jedes Jahr Anwenderunternehmen, wie zufrieden sie mit den Leistungen ihrer Systemhauspartner sind. Grundlage dieser Bewertung bilden Projekte, die die Unternehmen gemeinsam mit ihren jeweiligen Dienstleistern in den vergangenen 24 Monaten umgesetzt haben.Im Rahmen der diesjährigen Umfrage bewerteten insgesamt 4.142 Kunden dabei 6.305 Projekte in insgesamt zehn Kategorien (IT-Security, Mobility, Storage, Anwendungs-Software & Software-Entwicklung, Collaboration, PC- und Server-Infrastruktur, Software-Infrastruktur, Managed Services, Netzwerklösungen & Vernetzung und Drucklösungen). Die Befragung lief vom 11. Februar bis 25. April 2016.

In unserem Artikel "Das sind die Champions im Channel" können Sie nachlesen, welche Systemhäuser in ihrer Umsatzklasse zum besten Systemhaus 2016 gewählt wurden.