Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.09.2014 - 

FuM-Geschäftsführer Oliver Schallhorn

Fritz & Macziol-COO zur Vinci-Übernahme

Regina Böckle durchforstet den Markt nach Themen, die für Systemhäuser und Service Provider relevant sind - oder es werden könnten - und entwickelt dazu passende Event-Formate.
Oliver Schallhorn, COO von Fritz & Macziol, erläutert im Video-Interview mit ChannelPartner die Strategie der Systemhausgruppe, die vor wenigen Tagen vom französischen Mischkonzern Vinci gekauft wurde.

Nur wenige Wochen, nachdem die bisherige Fritz &Macziol-Muttergesellschaft Imtech den Verkauf ihrer Systemhaussparte angekündigt hatte, stand der neue Eigner fest: Der französische Mischkonzern Vinci übernahm Ende August 2014 sämtliche Anteile Imtech ICT Division - und damit auch die Ulmer Software- und Systemhausgruppe Fritz & Macziol.

Oliver Schallhorn, COO von Fritz & Macziol
Oliver Schallhorn, COO von Fritz & Macziol

Am Rande des Systemhauskongresses "Chancen 2015" erläuterte Oliver Schallhorn, COO von Fritz & Macziol (FuM), im Video-Interview mit ChannelPartner die Pläne und künftige Ausrichtung der Systemhausgruppe. "Wir werden wieder angreifen", kündigte der Manager an.

Schallhorn war im Juli 2014 als COO und Chef des deutschen Management-Boards zu Fritz & Macziol zurückgekehrt.

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!