Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.11.2010 - 

Channel-Sales-Kongress in Frankfurt

Der Channel in der Cloud

Über 90 Teilnehmer am zweiten Channel-Sales-Kongress "Cloud Computing" zeugen vom gestiegenen Interesse der Reseller am Erbringen neuer Dienste aus der Wolke.

Über 90 Teilnehmer am zweiten Channel-Sales-Kongress "Cloud Computing" zeugen vom gestiegenen Interesse der Reseller am Erbringen neuer Dienste aus der Wolke.

"Ich verstehe gar nicht, warum nicht mehr Systemhausvertreter zu diesem interessanten Event gekommen sind", so verabschiedete sich Werner Führer, Geschäftsführer der Bürotex metadok GmbH, vom vierten Channel-Sales-Kongress "Cloud Computing", der Ende Oktober 2010 in Frankfurt abgehalten wurde.

Und auch die 90 anderen Teilnehmen haben Ihr Kommen an die Main-Metropole nicht bereut. Eigentlich haben sich fast 120 Fachhändler und IT-Dienstleister zu dieser ChannelPartner-Veranstaltung angemeldet, leider machte die Deutsche Bahn vielen von ihnen am 26. Oktober einen Strich durch die Rechnung. Durch den sehr kurzfristig anberaumten Streik der Lokführer konnten sehr viele Teilnehmer den Weg nach Frankfurt nicht antreten oder sie erreichten die Konferenz erst verspätet. Erschwerend kamen - streikbedingt - die völlig verstopften Autobahnen in ganz Westdeutschland hinzu.

So hat auch der Channel-Sales-Kongress "Cloud Computing" mit einer halbstündigen Verspätung begonnen, doch die zu diesem Zeitpunkt anwesenden Systemhausvertreter haben sogleich einen sehr lebendigen Vortrag von Andreas Wilker erlebt. Der Geschäftsführer bei Bechtle hat in seinen sehr praxisnahen Ausführungen den ihm lauschenden VARs den Weg in die Cloud aufgezeigt.

Inhalt dieses Artikels