Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Multi-Touch-Displays und Blickschutzfilter

Also erweitert 3M-Angebot um Displays und Folien

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Soester Distributor und der US-Hersteller bauen ihre Zusammenarbeit aus. Die neu hinzugekommenen Produkte sind ab sofort beim Distributor erhältlich.

Die Also Deutschland GmbH und 3M Deutschland haben sich auf eine Erweiterung des Distributionsportfolios verständigt. Neben den Blickschutzfiltern und Schutzfolien des US-Herstellers kommen nun auch Multi-Touch-Displays und Spezialfolien der Marke Vikuiti dazu.

Die Multi-Touch-Displays von 3M können mehrere Berührungspunkte gleichzeitig erfassen und sind in verschiedenen Größen von 32 Zoll bis 65 Zoll Bildschirmdiagonale erhältlich.
Die Multi-Touch-Displays von 3M können mehrere Berührungspunkte gleichzeitig erfassen und sind in verschiedenen Größen von 32 Zoll bis 65 Zoll Bildschirmdiagonale erhältlich.
Foto: Also

Neu im Also Programm sind die Multi-Touch-Displays von 3M. Sie zeichnen sich durch eine besonders berührungsempfindliche Oberfläche aus, die mehrere Berührungspunkte gleichzeitig erfassen kann. So können beispielsweise mehrere Elemente gleichzeitig durch Tippen ausgewählt, verschoben oder vergrößert werden.

Diverse Varianten, vom 32 Zoll bis hin zum neuen 65 Zoll-Display mit bis zu 80 simultan möglichen Touch-Punkten, sollen die unterschiedlichsten Bereiche wie Einzelhandel, Digital Signage, Bildung oder Unternehmen abdecken.

Blickschutzfilter schützen vor fremden unerwünschten Blicken und erlauben ein ungestörtes Arbeiten am Notebook oder Tablet in der Öffentlichkeit. Mit Vikuiti kommen die Folien MySafe, MySunshade und MyPrivateDisplay gegen Kratzer, Reflexionen und seitliche Blicke hinzu. In Zusammenarbeit mit Tochterunternehmen Webinstore bietet Also seinen Resellern als besonderen Service die 3M Vikuiti Folien auch in unterschiedlichen Güteklassen sowie Sondermaßen an.

Weitere Informationen über die Produkte und Lösungen von 3M gibt es via E-Mail bei Manuela Kiock hier. Über die Vikuiti-Folien und Sonderanfertigungen gibt Wilhelm Martens unter diesem Link Auskunft. (KEW)