Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Direkte Rücksendung durch Kunden

Also will Retouren-Management verbessern

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Mit einer neuen Retouren-Regelung will Also den RMA-Prozess schneller und einfacher machen. Endkunden können so Waren ohne den Umweg über den Handel zurück schicken.

Das Retouren-Management ist vielen Resellern ein Graus. Mit einem neuen Retouren-Angebot will Also nun die Retouren-Fälle für Reseller vereinfachen. Fachhändler können nun die Retouren direkt von ihren Endkunden an Also schicken lassen.

Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin der Also Deutschland, sieht in dem neuen Retouren-Management eine Möglichkeit, Kosten zu vermeiden und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.
Sabine Hammer, Vertriebsdirektorin der Also Deutschland, sieht in dem neuen Retouren-Management eine Möglichkeit, Kosten zu vermeiden und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.
Foto: Also

Wenn eine Rücksendung ansteht, erhält der Endkunde von seinem Händler eine Also-Ticket- und Qualitätsmanagementnummer. Damit kann er die Rücksendung direkt an Also veranlassen. Nach Prüfung und Klassifizierung durch Also wird eine Gutschrift entsprechend der geltenden Retouren-Regelung erstellt und an den Fachhändler zugeschickt, der im Anschluss die Gutschrift an seinen Endkunden weiterleitet. Alle anderen Regelungen rund um das Retouren-Handling neben dieser neuen Prozessvereinfachung bleiben unverändert.

Reduzierung von Lager- und Logistikkosten

Für Also-Vertriebsdirektorin Sabine Hammer ist diese Regelung eine logische Weiterentwicklung des Serviceangebots für den Handel: "Die Anzahl unserer Partner, die den Versand im Namen Dritter in Anspruch nehmen, ist seit der Einführung vor fast zwanzig Jahren, rasant gewachsen und steigert sich weiterhin noch Jahr für Jahr. Für unsere Händler resultiert diese neue Möglichkeit der direkten Retoure in einer zügigeren Abwicklung für ihre Endkunden und einer Reduzierung der eigenen Logistik- und Lagerkapazitäten und der damit verbundenen Kosten", meint die Vertriebschefin. Sie rechnet mit einer Erhöhung der Kundenzufriedenheit durch das neue Angebot.

Für Also-Partner gibt es nun die Möglichkeit, den neuen Retouren-Prozess im Rahmen eines Pilotprojekts mit ausgesuchten Endkunden zu testen. Für nähere Informationen steht Frank Risken, Head of Department Customer Care bei Also Deutschland, und das Customer Care Team für den After Sales Service zur Verfügung. Er ist unter der Telefonnummer 02921-99 2484 oder per E-Mail unter mailto:frank.risken@also.com erreichbar.

 

Querschlaeger

Eine prima Idee, um an Endkundenadressen zu kommen. Fast so gut wie Betriebssystem-as-a-Service. ;)

comments powered by Disqus