Ingram wird 40

Broadliner verteilt Geburtstagsgeschenke

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Am 18. Februar 1972 war die Geburtsstunde der heutigen Ingram Micro Deutschland: Die Firma Macrotron nahm den Vertrieb von Halbleiter-Testsystemen auf.
Gerhard Schulz, Senior Vice President & Executive Managing Director der Ingram Micro Holding, freut sich über 40 Jahre Ingram Micro, bzw. Macrotron in Deutschland.
Gerhard Schulz, Senior Vice President & Executive Managing Director der Ingram Micro Holding, freut sich über 40 Jahre Ingram Micro, bzw. Macrotron in Deutschland.

Am 18. Februar 1972 war die Geburtsstunde der heutigen Ingram Micro Deutschland: Die Firma Macrotron nahm den Vertrieb von Halbleiter-Testsystemen auf. 1998 wurde Ingram Micro größter Anteilseigner von Macrotron. Ein Jahr später firmierte der Grossist dann unter dem Namen Ingram Macrotron. Zum 30. Geburtstag 2002 wurde schließlich auch in Deutschland der heutige Name Ingram Micro eingeführt. "1972 begann unsere Geschichte als Anbieter für Halbleiter, heute sind wir Marktführer in der IT-Distribution in Deutschland", verkündet Gerhard Schulz, Senior Vice President & Executive Managing Director der Ingram Micro Holding stolz.

Pünktlich zum Geburtstag im Februar präsentiert der Broadliner nun 40 ausgewählte Jubiläumsprodukte aus seinem Portfolio von 350 Lieferanten. Die verschiedenen Produktbereiche kürten dabei Highlight-Artikel, bei denen die Reseller von besonders günstigen Konditionen profitieren sollen. Alle Details zur Jubiläumsauswahl finden die Ingram Micro Fachhandelspartner im Online-Blätterkatalog unter www.ingrammicro.de/wir-sind-40.

Pro Quartal veranstaltet Ingram Micro zudem Gewinnspiele. Den Anfang macht der "40 Jahre Gruß-Wettbewerb", bei dem Einfallsreichtum gefordert ist: Die Reseller sind aufgerufen, in einem kurzen Videoclip ihren persönlichen Geburtstagsgruß an Ingram Micro zu übermitteln. Ob lustig oder prägnant, gesprochen oder gesungen - unter allen Einsendungen entscheidet eine Jury über die Top 4 Grüße, die mit attraktiven Gewinnen belohnt werden. Darüber hinaus dürfen die Fachhändler auf weitere Quartalsaktionen gespannt sein.

Zudem erwartet die Ingram-Kunden auch eine entsprechende Geburtstagsparty anlässlich der Hausmesse IM.Top am 22. Mai 2012 in München. (awe)

Zur Startseite