Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Jetzt noch Blind-Bird-Tickets sichern!

C.m.C. - Rethinking Managed Services

Susanne Köppler ist nach einigen Jahren als Praktikantin und freie Mitarbeiterin in den Redaktionen des IDG Medienhauses nun als Content Managerin Events für die inhaltliche Ausgestaltung der Channel- und C-Level-Events bei IDG verantwortlich.
Am 20. Februar 2020 findet erstmals C.m.C. statt. Die Nachfolgeveranstaltung von Channel meets Cloud legt ihren Fokus 2020 ganz auf Interaktion, Wissenstransfer und Networking.
 
  • C.m.C. am 20. Februar 2020 in München
  • Blind-Bird-Tickets noch bis zum 23. September 2019
  • Bereits jetzt anmelden und profitieren

Die Zeit des Nachdenkens ist vorbei, Handeln ist angesagt: Moderne Unternehmen erwarten von ihren IT-Dienstleistern heute hochprofessionelle Unterstützung hinsichtlich jeder technologischen Frage und Problemstellung. Managed und Cloud Service Provider sollen in der Lage sein, jeden Prozess des Anwenderunternehmens zu transformieren und zu digitalisieren.

Sichern Sie sich noch bis zum 23. September 2019 Ihr Blind-Bird-Ticket für c.m.c. 2020!
Hier geht es zur Anmeldung: Blind-Bird-Ticket sichern!

Aus Channel meets Cloud wird 2020 c.m.c. - Rethinking managed Services!
Aus Channel meets Cloud wird 2020 c.m.c. - Rethinking managed Services!

Das reine Bereitstellen der Technik und der Infrastruktur genügen schon lange nicht mehr, um den Kunden zufrieden zu stellen. Managed Service Provider müssen ihren Tätigkeitsschwerpunkt darauf erweitern, nun auch als Berater aufzutreten und gegebenenfalls durch die Digitalisierung von Prozessen neue Geschäftsfelder zu erschließen und bestehende Geschäftsmodelle zu optimieren.

Welche Services müssen ins Portfolio eines Managed Service Providers? Welche Abrechnungsmodelle sind State of the Art? Auf welche Anforderungen treffen MSPs, CSPs und ISVs bei Kunden und wie haben sich diese in den letzten Jahren verändert? Inwiefern müssen Aspekte wie der Vertrieb und die Steuerung der Techniker im eigenen Unternehmen transformiert werden? Diesen und weiteren Fragen wollen wir gemeinsam bei C.m.C. am 20. Februar 2020 im Marriott Hotel in München auf den Grund gehen.

Networking und Erfahrungsaustausch

In den vielen interaktiven Sessions haben Sie die Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten und Partnern darüber auszutauschen, was die Business-Welt der Managed Service Provider bewegt, welche Hürden es im Jahr 2020 zu meistern gibt und wie man den Kundenanforderungen gerecht werden kann und so das MSP-Geschäft auf profitable, berechenbare Beine stellen kann.

Sichern Sie sich jetzt noch Ihr Ticket zum vergünstigten Blind-Bird-Preis und profitieren Sie von Wissenstransfer, Networking und einem attraktiven Rahmenprogramm bei C.m.C. 2020!

Hier geht´s zu den Tickets!