Nächste Disti-Pleite

Chips and More ist insolvent

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der Freiburger Distributor Chips and More muss Insolvenz anmelden. Der Grossist ist unter anderem durch seine Eigenmarke CnMemory bekannt.
Der Freiburger Distributor Chips and More vertreibt unter anderem die Eigenmarke CnMemory.
Der Freiburger Distributor Chips and More vertreibt unter anderem die Eigenmarke CnMemory.
Foto: CnMemory

Chips and More hat am Freitag beim Amtsgericht in Freiburg Insolvenz angemeldet. Zum Insolvenzverwalter wurde der Freiburger Rechtanswalt Thomas Kaiser bestellt.

Der Distributor handelt mit Produkten wie Arbeitspeicher, Speicherkarten, USB-Sticks oder Festplatten. Mit CnMemory unterhält das Unternehmen eine eigene Marke für Speicherprodukte.

Die fast namensgleiche Firma ChipsandMore aus Braunschweig steht nicht in Verbindung mit Chips and More in Freiburg. Allerdings komme es öfters zu Verwechslungen, bestätigt man in Braunschweig. Dort hofft man nun, dass sich die Insolvenz in Freiburg nicht negativ auf das Geschäft auswirkt. (awe)

Zur Startseite