Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Sicherer Zugang zu DevOps-Plattform

CloudBees integriert neuen LDAP-Service von Google



Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
CloudBees ist eines der ersten Unternehmen, das die neuen LDAP-Dienste von Google in seine DevOps- und Continous Delivery-Plattform CloudBees Core integriert.

Das auf Continous Delivery und PaaS (Platform as a Service) spezialisierte amerikanische Unternehmen CloudBees unterstützt ab sofort den neuen LDAP-Service (Lightweight Directory Access Protocol) von Google. Der US-Internetriese hatte erst vor kurzem neue Sicherheitsfunktionen für seine Cloud-Plattform vorgestellt. Dazu zählt etwa der Dienst Google Cloud Identity, mit dem es nun möglich sein soll, sowohl lokal als auch in der Cloud dieselben Anmeldeinformationen zu nutzen.

CloudBees nutzt ab sofort den neuen LDAP-Dienst von Google.
CloudBees nutzt ab sofort den neuen LDAP-Dienst von Google.
Foto: Profit_Image - shutterstock.com

Künftig soll es Dank der Zusammenarbeit für Unternehmen möglich sein, ihr bisher schon genutztes LDAP-Verzeichnis nahtlos mit der DevOps-Plattform CloudBees Core zu verbinden. "Die Zusammenarbeit wird es uns ermöglichen, Unternehmenskunden eine integrierte Möglichkeit zur Verwaltung ihrer Nutzer sowie zur Authentifizierung und Autorisierung des Zugriffs auf CloudBees Core zu bieten", erläutert Jason Mero, Vice President of Business Development and Technical Alliances bei CloudBees.

"Die Zusammenarbeit ermöglicht uns, Unternehmenskunden eine integrierte Möglichkeit zur Verwaltung ihrer Nutzer zu bieten." Jason Mero, Vice President of Business Development and Technical Alliances bei CloudBees.
"Die Zusammenarbeit ermöglicht uns, Unternehmenskunden eine integrierte Möglichkeit zur Verwaltung ihrer Nutzer zu bieten." Jason Mero, Vice President of Business Development and Technical Alliances bei CloudBees.
Foto: CloudBees

CloudBees wurde 2010 gegründet und kümmert sich seitdem um das "Jenkins" genannte webbasierte Software-System zur Integration von einzelnen Komponenten in einer einzigen Anwendung. Die Plattform CloudBees Core bietet dabei eine einheitliche Steuerung und Unternehmensführung für Continuous-Delivery-Prozesse. Mit der Integration von LDAP in diese Dienste trage man der steigenden Nachfrage nach einfacheren und agileren Zugangsmöglichkeiten Rechnung.