Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Erweiterte On Demand Cloud Services

Colt und Equinix gehen strategische Partnerschaft ein

Andreas Th. Fischer ist freier Journalist in München. Er verfügt über langjährige Erfahrung als Redakteur in verschiedenen IT-Fachmedien, darunter NetworkWorld Germany, com! professional und ChannelPartner. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen IT-Security, Netzwerke und Virtualisierung.
Die Zusammenarbeit von Colt und Equinix soll den Kunden eine sichere und schnelle Konnektivität bei On Demand Cloud Services bieten.

Der TK-Anbieter Colt ist eine Partnerschaft mit Equinix eingegangen und kann dadurch sein Cloud-Angebot ausbauen. Die beiden Unternehmen wollen das Colt IQ Network mit dem Cloud-Ökosystem von Equinix verbinden. Bislang bietet Colt bereits mit Dedicated Cloud Access eine nach Angaben des Anbieters "schnelle, sichere und dedizierte Verbindung zu öffentlichen und privaten Clouds wie Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform".

Colt und Equinix sind eine strategische Partnerschaft eingegangen.
Colt und Equinix sind eine strategische Partnerschaft eingegangen.
Foto: ESB Professional - shutterstock.com

"Die Cloud-Lösungen und -Services von Colt und Equinix ergänzen sich und helfen Unternehmen dabei, ihre Bedürfnisse zu erfüllen sowie ihre digitale Transformation zu beschleunigen", begründet Jim Poole, Vizepräsident Ecosystem Development bei Equinix, die Zusammenarbeit. Tom Regent, Chief Commercial Officer bei Colt, ergänzt: "Durch die Partnerschaft mit Equinix erweitern wir unser digitales Ökosystem und ermöglichen Unternehmen den vollen Zugriff auf die Vorteile der Cloud".

Künftig sollen die Colt-Kunden durch die Kooperation einen verbesserten Zugriff auf 50 Cloud Service Provider erhalten. Die beiden Unternehmen wollen auch die Verbindungen zwischen ihren Rechenzentren ausbauen, so dass zum Beispiel auch Equinix-Kunden auf die On-Demand-Lösungen von Colt zugreifen können. So sollen sich etwa Pay-as-you-go-Modelle auch in Equinix-Rechenzentren in Europa nutzen lassen. Mit ihnen ist es möglich, die genutzte Bandbreite an den aktuellen Bedarf anzupassen und sie zu skalieren.

Lesetipp: Colt und sein Channel