Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Highend-Speichermedien aus Österreich

ComLine nimmt Hersteller Angelbird in sein Portfolio auf

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Speicherhersteller aus dem österreichischen Lustenau hat sich bereits mit seinen internen und externen SSD-Laufwerken einen Namen gemacht. "Made in Austria" gibt es nun auch beim Flensburger Distributor.

Seit Januar 2017 finden sich bei der ComLine GmbH die Produkte des österreichischen Herstellers Angelbird im Sortiment. Der Spezialdistributor erweitert damit sein Angebot an Speichermedien mit den SSDs aus dem Nachbarland.

„Made in Austria“ - von der Entwicklung bis zur Fertigung - gilt auch für die Gewinner des RedDot Award 2016, der externen SSD2go PKT von Angelbird.
„Made in Austria“ - von der Entwicklung bis zur Fertigung - gilt auch für die Gewinner des RedDot Award 2016, der externen SSD2go PKT von Angelbird.
Foto: ComLine

Die 2011 gegründete Angelbird Technologies GmbH hat sich höchste Qualität und Performance als Aufgabe gestellt. Der Hersteller adressiert mit seinen Massenspeichern vor allem professionelle Kreative wie Fotografen, Video-Filmer, Musiker, Designer und Web-Profis.

Die Vorarlberger produzieren mit einer wendigen und flexiblen Prozesslandschaft, so der Großhändler, die auch individuelle Kundenwünsche, wie etwa das Branding von Kleinstmengen, schnell und unkompliziert umsetzen können. Dies unterscheide den Hersteller wesentlich von seinen Mitbewerbern. Jedes Produkt werde von der Entwicklung bis zur Fertigung von Angelbird in Österreich unter dem Qualitäts-Siegel "Made in Austria" produziert, die strenge Qualitätskontrolle durchlaufen müssen.

Roman Rabitsch, CEO von Angelbird, sieht die Kooperation sehr positiv: "Unser Team freut sich ganz besonders auf die Zusammenarbeit mit der ComLine-Distribution, da so die zahlreichen Pro-Kreativ-Partner im Netzwerk der ComLine einen schnellen und professionellen Zugang zu unseren hochwertigen SSD-Speicherlösungen finden können."

"Angelbird ist einer der spannendsten Newcomer der letzten Jahre im SSD-Speicherbereich. Dabei sprechen wir sowohl von neuen Funktionalitäten aber natürlich auch vom ansprechenden Look der Angelbird-Produkte", erklärt Manuel Mörs, Produktmanager Peripherie bei ComLine. "Wir sind davon überzeugt, dass wir Angelbird die perfekten Distributionsflügel verleihen können, da ComLine einen hervorragenden Zugang zum kreativen Fachhandel bietet und auch die Hersteller führt, die zu Angelbird passen." (KEW)