Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Energiespeicher für Solar

Eatons xStorage Home-Lösung ab sofort bei Ingram Micro



Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der ITK-Distributor aus Dornach baut die Zusammenarbeit mit dem irischen Spezialisten für Energiemanagement weiter aus.

Ab sofort vertreibt die deutsche Niederlassung der Ingram Micro die Energiespeicherlösung xStorage Home von Eaton. Die Partnerschaft der beiden Unternehmen stehe damit ganz im Sinne eines klimaschonenden Energiemanagements, heißt es weiter aus München. Die Distributor hatte die Lösung bereits im Mai auf der Hausmesse Top 18 vorgestellt.

Bis 2021 sollen weltweit 100.000 xStorage-Systeme aus der Kooperation zwischen Nissan und Eaton verkauft werden.
Bis 2021 sollen weltweit 100.000 xStorage-Systeme aus der Kooperation zwischen Nissan und Eaton verkauft werden.
Foto: Eaton

xStorage Home ist ein integriertes Energiespeichersystem für Privathaushalte, die Solarstrom erstellen. Sie können so unabhängig vom Strompreis aktiv zum Klimaschutz beitragen. Laut Ingram Micro lässt sich der Einbau einfach von Elektroinstallateuren erledigen.

Martin Hümmecke, Director Specialty Solutions bei Ingram Micro, sieht ein großes Marktpotenzial für Speicherlösungen.
Martin Hümmecke, Director Specialty Solutions bei Ingram Micro, sieht ein großes Marktpotenzial für Speicherlösungen.
Foto: Ingram Micro

Für den deutschen Markt bietet Eaton sechs verschiedene Kombinationsmöglichkeiten von Hybridinvertern und Batteriesystemen an. Dabei kann zwischen neu aufbereiteten Energiezellen aus dem Nissan Leaf oder komplett neuen Batterien gewählt werden. Durch die Second-Life genannte Option werden der Lebenszyklus der Batterien verlängert, Abfallmengen reduziert und Ressourcen geschont.

Batteriespeicher als Energielösung der Zukunft

"Das Bewusstsein der Menschen für die eigene, nachhaltige Energieerzeugung und Verwaltung ist in den letzten Jahren signifikant gestiegen", so Martin Hümmecke, Director Specialty Solutions bei Ingram Micro. "Ein Speichersystem in den eigenen vier Wänden zu haben, erzeugt ein Gefühl von Sicherheit und Unabhängigkeit. Wir sehen in diesem Markt ein enormes Potential."

"Effizientes und umweltfreundliches Energiemanagement stehen bei Eaton schon immer im Mittelpunkt", ergänzt Martin Kram, Director Sales & Managing Director bei Eaton. "Der Energiespeicher xStorage Home ist eine echte All-in-One-Lösung, die PV-Wechselrichter und Batterie in einem Gerät vereint. Und das nicht in einem störenden Gehäuse, sondern in einem ansprechenden Design, das sich perfekt für Privathaushalte eignet."

Martin Kram, Director Sales & Managing Director bei Eaton, bringt die bereits 2016 vorgestellte Lösung jetzt nach Deutschland.
Martin Kram, Director Sales & Managing Director bei Eaton, bringt die bereits 2016 vorgestellte Lösung jetzt nach Deutschland.
Foto: Ingram Micro

"Wir freuen uns sehr darüber, unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ingram Micro weiter auszubauen", so Kram weiter. "Als führender ITK-Distributor sind sie ein perfekter Partner für unsere xStorage Home-Lösung."

Weitere Informationen über das System erhalten Reseller auf der Eaton Website oder beim Team "Energy Saving Technolgies" von Ingram Micro unter diesem E-Mail-Link.