Electronic Arts verlängert Übernahmegebot für Take-Two

18.04.2008
REDWOOD CITY (Dow Jones)--Die Electronic Arts Inc hat ihre Tenderofferte von 2 Mrd USD für den Wettbewerber Take-Two Interactive Software Inc um weitere vier Wochen verlängert. Gleichzeitig sei das Gebot je Aktie um 0,26 USD auf 25,74 USD verringert worden, teilte das Unternehmen mit Sitz in Redwood City am Freitag mit. Die Offerte werde angepasst, weil Take-Two zusätzliche Aktien an das Management ausgeben wolle.

REDWOOD CITY (Dow Jones)--Die Electronic Arts Inc hat ihre Tenderofferte von 2 Mrd USD für den Wettbewerber Take-Two Interactive Software Inc um weitere vier Wochen verlängert. Gleichzeitig sei das Gebot je Aktie um 0,26 USD auf 25,74 USD verringert worden, teilte das Unternehmen mit Sitz in Redwood City am Freitag mit. Die Offerte werde angepasst, weil Take-Two zusätzliche Aktien an das Management ausgeben wolle.

Am Vortag hatten die Aktionäre von Take-Two breite Zustimmung signalisiert, das Übernahmeangebot zu akzeptieren. Take-Two hat ihren Aktionäre bislang empfohlen, das Übernahmeangebot abzulehnen.

Webseiten: http://www.ea.com http://www.take2games.com -Von Donna Kardos, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pia/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.