Handel und IT-System-Elektronik

Erfolgreiche Wortmann-Azubis

Armin Weiler kümmert sich um die rechercheintensiven Geschichten rund um den ITK-Channel und um die Themen der Distribution. Zudem ist er für den Bereich Peripherie zuständig. Zu seinen Spezialgebieten zählen daher Drucker, Displays und Eingabegeräte. Bei der inoffiziellen deutschen IT-Skimeisterschaft "CP Race" ist er für die Rennleitung verantwortlich.
Der Hüllhorster IT-Spezialist und Distributor Wortmann kann acht Auszubildende zu ihren erfolgreichen Abschlüssen beglückwünschen.

Die Wortmann AG sorgt für Nachwuchs für die Branche: Insgesamt acht Auszubildende konnten ihre Ausbildungszeit aufgrund guter Leistungen verkürzen.

Siegbert Wortmann, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Wortmann AG, ist stolz auf seine Azubis, die vorzeitig ihren Abschluss geschafft haben.
Siegbert Wortmann, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Wortmann AG, ist stolz auf seine Azubis, die vorzeitig ihren Abschluss geschafft haben.
Foto: Wortmann

Patricia Vogt darf sich jetzt Groß- und Außenhandelskauffrau nennen, Clemens Rohleder und Andreas Dik sind frischgebackene Groß- und Außenhandelskaufmänner. Andy Bechstedt, Evelyn Pusch, Henning Schröder, Philipp Schmidt und Jan Clauß machten ihren Abschluss als IT-System-Elektronikerin und IT-System-Elektroniker.

Derzeit bildet Wortmann rund 80 weitere Jugendliche aus. Diese Anzahl liege "weit über dem Bundesdurchschnitt", betont man bei dem Unternehmen.

Lesetipp: Dies sind die Umsätze der Wortmann-Gruppe

Zur Startseite